Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: Inti31 Thema: 10jähriges Bestehen des Epica nähert sich...  (Gelesen 2400 mal)

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1633
  • Mitglied Nº: 1
    • Chevrolet Epica Forum
  • Meine Galerie:
10jähriges Bestehen des Epica nähert sich...
« am: 20. Januar 2016, 17:49:54 »
Am 24./25. April 2006 wurde die Einführung des Epica in Deutschland angekündigt, am 15. Juli 2006 feierte der Chevrolet Epica seinen Einstand bei den deutschen Handelspartnern. Als erstes Mittelklassemodell für den europäischen Markt bot Chevrolet den neuen Epica mit zwei verbesserten, quer eingebauten Sechszylinder-Reihenmotoren an, für später wurde das neue Commonrail-Dieselaggregat angekündigt (September 2006).

Im März 2008 hielt das 6-Gang-AT Einzug in die Modell-/Motorenpalette (1. Facelift)

2009 gab es dann das letzte Facelift - Unterschiede wurden hier im Forum bereits als Thema behandelt. Merci, achtdreizehn!

Der Einstiegspreis des Epica lag bei 20.890 Euro (2,0 LS), in der Top-Variante LT lag diese Motorisierung bei 22.990 Euro.
Für das leistungsstärkere Aggregat inklusive Automatik (2,5 LT) zahlte der Kunde 25.490 Euro.

Viel Geld - auch seinerzeits...

Nun nähert sich für den einen oder anderen Epica ein runder Geburtstag, Grund genug die (derzeitigen) Fahrer/Besitzer zu fragen... - Wart ihr zufrieden, die ganze Zeit über? Gerichtet an diejenigen, die sich den Luxus damals geönnt haben, oder bereut ihr Eure Entscheidung?

Ich weiß, viele haben den Epica aus mindestens 2.ter Hand - ein wesentlicher Grund natürlich der Preis - gebraucht ist der Epica eher ein Platzhalter und dafür muss sich auch jemand finden... - auch ihr - bereut Ihr Eure Entscheidung?

Meiner feiert erst im Mai 2018 (EZ 30.05.2008, also gebaut vmtl. im März/April 2008, da 6-Gang-AT) seinen runden Geburtstag - insofern... - hab ich ja noch Zeit.  :glasses
Gekauft hab ich meinen als Jungwagen, gesehen damals bereits im Oktober 2008 im Internet, da wurde er mit 4210km angeboten. Bei dem Preis konnte ich damals nicht nein sagen - wobei ich die Abwrackprämie nicht nutzen konnte...
Ich bin an sich heute - trotz aller Beulchen und Schrammen, dem Rost, der anfängt zu blühen, sehr zufrieden mit meinem Dicken - die LPG-Anlage, die ich 2010 einbauen ließ, läuft super und hat sich glaub ich mehr als x-mal bezahlt gemacht.
Ärgerlich derzeit nur, das das Radio, respektive die linken Lautsprecher vorne, gerade "sprachlos" sind... - ist ein anderes Thema

Die Ersatz-/Verschleißteile sind meiner Meinung nach echt günstig.

Nichtsdesotrotz: Sein Ende ist Nahe... - meine Pläne, ihn noch bis 2018 zu fahren, werde ich aller Voraussicht nach aber erfüllen - solange er durchhält, wovon ich ausgehe... - hab jetzt am kommenden Freitag noch nen Termin zum Winterreifenwechsel.... - hab neu WR bestellt - die alten waren aus 2008/2009, glaub ich, gebraucht gekauft damals Ende 2010 - mit der Einführung der Winterreifenpflicht Ende 2010.

... naja, ich schaue mich allerdings derzeit schon um, bin aber derzeit recht "planlos", was zukünftig meinen Dicken ablöst.
Es wird voraussichtlich ein SUV - evtl. ein Hyundai Tucson, oder ein Ford Kuga, wobei Seat & Skoda dieses Jahr auch einen auf der neuen Tiguan-Platform einen SUV anbieten..., der Nissan X-Trail gefällt mir auch...  - wie gesagt, derzeit hab ich noch keinen Plan...

Und wie ist es mit Euch?

wäre mal interessant, was Eure Überlegungen sind...

Boah, ganz schön viel Text geworden... *pardon*

Grüße
Inti31
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz


achtdreizehn

  • Globaler Moderator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1072
  • Mitglied Nº: 172
  • Beginne jeden Tag als wäre es Absicht!
    • www.chevroletepica.de
  • Meine Galerie:
Re: 10jähriges Bestehen des Epica nähert sich...
« Antwort #1 am: 21. Januar 2016, 00:50:50 »
das hast du aber schön geschrieben  :thumbsup
ich versuche die tage mal zeit für ein paar worte zu finden

und hier noch ein blick in die zukunft:

Knülli

  • 4-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 203
  • Mitglied Nº: 9
Re: 10jähriges Bestehen des Epica nähert sich...
« Antwort #2 am: 21. Januar 2016, 10:04:19 »
Hallo Harry,
wir haben unseren Dez. 2008 als EU Neuwagen bestellt und im Jan 2009 erhalten.
Haben jetzt 145000km hinter uns und sind rundherum zufrieden :glasses. Wir haben damals € 22500 bezahlt inkl. Gasanlageneinbau in D beim auslieferdem Händler. Werden das Fzg. wenn möglich noch 4 Jahre weiterfahren, da meine Frau erst mal ein neues Auto braucht. Ihr Bora von 2003 soll jetzt einem Mercedes R171 weichen. Den Dicken möchte ich dann gern gegen einen A5 Coupe 3.0 D ersetzen -mal sehen was so kommt.
Euch Allen weiterhin knitter- und reparaturfreie Fahrt :thumbsup
Gruß Knülli
PS: Harry, bist Du im Frühjahr wieder in Kakenstorf? Kannst Dich ja dann mal melden :prost
Epica 2,5LT LPG (Zavoli) pearlwhite Bj. 01/09

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1633
  • Mitglied Nº: 1
    • Chevrolet Epica Forum
  • Meine Galerie:
Re: 10jähriges Bestehen des Epica nähert sich...
« Antwort #3 am: 21. Januar 2016, 21:33:14 »
@achtdreizehn - wow - was ist denn das für einer....? Sieht gut aus, zumindest von vorne...

@Knülli - hmmh, ich war jetzt über Weihnachten als Weinachtswunsches meines Patenkindes in Kakenstorf... Ob es im Frühjar was wird, derzeit noch keine Ahnung, allerdings werden wir im Sommer 2-3 Wochen in meiner alten Heimat WHV Urlaub machen... - inwieweit wir dann nen Abstecher machen, wird sich zeigen - ich hab ja Deine Nummer  :glasses
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz


DJripsegutz

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 44
  • Mitglied Nº: 113
    • Chevrolet Club Baden-Württemberg
Re: 10jähriges Bestehen des Epica nähert sich...
« Antwort #4 am: 27. Januar 2016, 11:32:49 »
zu "achtdreizehn" ... das ist der neue Malibu 2016 ... leider nicht bei uns erhältlich  :heul

http://www.chevrolet.com/malibu-mid-size-sedan/exterior-pictures.html

curly-wurly1969

  • Gast
Re: 10jähriges Bestehen des Epica nähert sich...
« Antwort #5 am: 28. Januar 2016, 11:49:24 »
Hallo Zusammen,

ja schön geschrieben, allerding steckt der bittere Wehrmutstropfen, in Form vom Rückzug Chevrolet vom Europäischen Markt, doch schwer und lang im Mund.

Ich habe nun schon die ersten Probleme Teile zu bekommen. Zwar momentan nur Zubehör von org. Chevrolet, aber die Aussicht auf eine zuverlässige Ersatzteilversorgung von z.B. Karrosserieteilen sieht laut meinen Opel/ex Chevi Händler nicht gut aus.  :thumbsdown

Das alles lässt mich doch etwas nachdenklich werden und mindert die Freude über ein 10 jähriges Jubiläum doch etwas.  :hmmh

Die Teilebstellung (Zubehör) aus Korea von Deutschland, zeigt sich sehr schwierig. Die Koreaner wollen nicht nach Europa versenden, warum aus immer!
Ich selbst wollte nun schon öfters Teile aus Korea bestellen, von mehreren Anbietern, bekomme aber immer die gleiche Aussage:
Es tut und leid...bla bla bla...aber die Teile sind nicht mehr im Programm...bla bla bla...sind aber immer daran interessiert mit ihnen...bla bla bla.... Mit einer freundlichkeit die einen schon fast aggressiv werden lässt. Die Teile sind natürlich NICHT aus dem Programm genommen.....sondern weiterhin auf den Webseiten und Katalogen im Angebot!!!  :zornig

Selbst meinen damasl noch Chevrolet Händler gelang es nicht mal aus Korea desn vorderen Stoßfänger vom 2014er Model zu bestellen!
Das ist alles mehr als traurig!!

Grüße
Rainer

« Letzte Änderung: 28. Januar 2016, 11:55:14 von curly-wurly1969 »

Roland

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 35
  • Mitglied Nº: 723
Re: 10jähriges Bestehen des Epica nähert sich...
« Antwort #6 am: 05. Februar 2017, 19:18:47 »
Hallo:
Die Entscheidung, 2009 einen Epica zu kaufen habe ich bis jetzt (fast) nicht bereut und er gefällt mir heute noch,in Form,Farbe und Ausstattung.
 Es war ein Chevi-Vertreter-Wagen, 4 Monate alt, 12000 km, 14500€.
Bis vor zwei Jahren in Sachen Ersatzteile keine großen Probleme, die jetzt aber beginnen und das heftig. Egal wo du hinkommst und sagst, was du fährst, man verdreht sofort die Augen. Bekommt man etwas, muss man tief in die Tasche greifen. Der Service hier im NO von Deutschland ist auch zum  :zornig.Der sch...  :winter14: hat mir jetzt einen Streich gespielt und benötige dringend etwas aus dem Karosseriekatalog,kann nur sagen, die Chance liegen fast bei NULL! :thumbsdown.Aus Übersee( Asien) wird mitlerweile auch nichts mehr nach Deutschland verschickt, weder Privat noch an einen Händler,da hat aber wohl der amerikanische Markt seine Hände im Spiel.
Ständig etwas gebrauchtes kaufen zu müssen, bin ich leid!
Der Gedanke sich nach einem anderen Hersteller umsehen zu müssen, wird immer stärker, denn der finanzielle Aufwand wird sicher nicht geringer werden den "Dicken" am laufen zu halten!
Ich wünsche trotzdem allen eine Gute Fahrt und hoffentlich wieder bessere Zeiten für Chevrolet in Deutschland.
Mal abwarten,was der neue starke Mann im Weißen Haus alles bringt :ooh!
In meinen Zeilen ist mehr Wermut als Freude zu lesen denke ich mal,aber so ist das Leben,hat meine Mama immer gesagt.


Roland :trara
« Letzte Änderung: 05. Februar 2017, 19:22:03 von Roland »

Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

Re: 10jähriges Bestehen des Epica nähert sich...
« Antwort #6 am: 05. Februar 2017, 19:18:47 »

 



anything