Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: Zossener Epica Thema: Motorgeräusche  (Gelesen 567 mal)

Zossener Epica

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 7
  • Mitglied Nº: 797
Motorgeräusche
« am: 10. April 2017, 02:14:10 »
Hallo 😀,

Ich brauch mal eure Hilfe. Ich schätze, dass sich unter euch 100-pro Hobby-Schrauber oder auch gelernte KFZ-Mechaniker befinden. Hoff ich mal... 😂

Zu meinem Problem:
Seit einigen Tagen besitzt mein Epica Motorgeräusche. Gestern (Sonntag) wurde es immer schlimmer und lauter. Die Geräusche kann man mit einem Mopedgeräusch vergleichen und werden intensiver beim Gas-geben. Kommt direkt aus dem Motorblock. Gestern auch Öl kontrolliert - war nix mehr drin. Asche auf mein Haupt. Ich hab geschlampt, ich weiß 😱. Jedenfalls Öl nachgekippt (2l 5W40), 30km gefahren, um den Motor wieder schmieren zu lassen... nichts bessert sich.
Nu lieg ich seit 2 Stunden wach und mache mir total die Sorgen, dass ich 'n Motorschaden verursacht habe (was ich jetzt nicht gebrauchen kann, da ich den beruflich brauche). Fahren tut er ganz normal, keine Motorkontrollleuchte. Nur dieses Moped-ähnliche Geräusch macht mir Angst. Vielleicht die Kolben oder die Ventile kaputt? Wer kann helfen? Der Wagen geht deswegen eh in die Werkstatt aber eine grobe Diagnose, auf was ich mich kostenmäßig einstellen kann wär super.

Danke euch im vorraus! 👌🏻😋

DocHifi

  • 4-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 211
  • Mitglied Nº: 752
  • Meine Galerie:
Re: Motorgeräusche
« Antwort #1 am: 10. April 2017, 08:34:08 »
Zitat
Nu lieg ich seit 2 Stunden wach und mache mir total die Sorgen, dass ich 'n Motorschaden verursacht habe
Da kannst du von ausgehen, vermutlich hast du einen Lagerschaden,das ist die Folge von zu wenig Öl.
Da hilft auch keine Asche auf dem Haupt.
« Letzte Änderung: 10. April 2017, 09:10:55 von DocHifi »
Epica LT, 2.0  Liter Diesel, 6 Gang AT,Poseidon Blue Metallic

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 921
  • Mitglied Nº: 115
Re: Motorgeräusche
« Antwort #2 am: 10. April 2017, 16:58:17 »
moin,

jup...lagerschaden in der kurbelwelle ist mehr so ein schlagen. an der nockenwelle sollte es mehr so ein hämmern sein. ohne es zuhören kann man leider nix genaues sagen. 2 liter ist schon ordentlich, aber ob das die ursache der geräusche ist?
bei einem lagerschaden hat man oft auch späne im öl. willst die kurbwelle anschaun, mußte eh das öl ablassen. also entweder durch ein tuch das öl laufen lassen oder in einer wanne auffangen und dann mit einem magneten darin suchen.

das gucken ist im bereich nockenwelle ist schon sehr aufwendig, da der ganze ansaugkrümmer runter muß, wenn du einen 6 zylinder hast. dazu ist die leitung der servopumpe im weg. ich habe unten im bereich des lenkgetriebe einen halter gelöst und die leitung dann ganz sachte gebogen damit ich mit dem ventildeckel dran vorbei komme. ich wollte nicht die leitung an der pumpe abschrauben.

tschau norman

Karl_

  • Premium-Mitglieder
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 338
  • Mitglied Nº: 2
  • 2,5 LT&LPG
Re: Motorgeräusche
« Antwort #3 am: 13. April 2017, 23:30:58 »
Moin,
ein Freund von uns ist den Epica im letzten Jahr mit 4 l zu wenig also mit 2,5 l von Berlin bis nach NRW gefahren, ohne das es dem Motor hörbar geschadet hat. Eine merkwürdige Geräuschkulisse hatten wir durch defekte Zündkerzen, bzw. Zündkerzen, die sich im Gewinde nach draußen gearbeitet haben...
Gruß
Karl

DocHifi

  • 4-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 211
  • Mitglied Nº: 752
  • Meine Galerie:
Re: Motorgeräusche
« Antwort #4 am: 13. April 2017, 23:41:28 »
Zitat
ein Freund von uns ist den Epica im letzten Jahr mit 4 l zu wenig also mit 2,5 l von Berlin bis nach NRW gefahren
Schön blöd, irgendeinen Schaden hat der Motor mit Sicherheit, wird er dann schon irgendwann merken.
Epica LT, 2.0  Liter Diesel, 6 Gang AT,Poseidon Blue Metallic

Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

Re: Motorgeräusche
« Antwort #4 am: 13. April 2017, 23:41:28 »

 



anything