Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: Frank Thema: ATM Öl Wechsel  (Gelesen 639 mal)

Frank

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 2
  • Mitglied Nº: 815
ATM Öl Wechsel
« am: 21. April 2017, 21:01:01 »
Hallo,

habe mal ne Frage:
Was kostet beim ATM der Ölwechsel und wo macht Ihr Ihn machen?

LG

Frank

Frank

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 2
  • Mitglied Nº: 815
Re: ATM Öl Wechsel
« Antwort #1 am: 23. April 2017, 13:08:28 »
Macht keiner nen Ölwechsel? :cheese

DocHifi

  • 4-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 209
  • Mitglied Nº: 752
  • Meine Galerie:
Re: ATM Öl Wechsel
« Antwort #2 am: 23. April 2017, 15:03:30 »
Ich mach den selbst, Öl kostet für mein 6 Gang ATM 40,89 € für 10 Liter.
PENNASOL SUPER FLUID ATF 6000 für Dexron VI
Epica LT, 2.0  Liter Diesel, 6 Gang AT,Poseidon Blue Metallic

mgrimm2246

  • Premium-Mitglieder
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 722
  • Mitglied Nº: 134
  • Den hatten wir 1973
  • Meine Galerie:
Re: ATM Öl Wechsel
« Antwort #3 am: 23. April 2017, 16:52:48 »
Hi DocHifi  :haha
Ich habe mir das bei meinem "Schrauber" mal angesehen und mit ihm gesprochen.  :yessir Einen ATM Getriebeölwechsel ist schwerlich durchzuführen.  :hmmh Das meiste Öl ist im Wandler und kann nicht abgelassen werden. Das heißt komplett bekommt man es nur durch spülen raus und das ist mengenmäßig viel zu teuer.  :yessir Bei meinem Buick Park Avenue wurde die Ölwanne vom Getriebe abgenommen und das Filter gereinigt. Danach wieder Öl aufgefüllt und kontrolliert .  :thumbsup Unser "Dicker " hat das leider nicht  :sad

MfG Michael Grimm  :prost
« Letzte Änderung: 23. April 2017, 16:56:23 von mgrimm2246 »
Ich bin nicht alt, sondern knackig . Es knackt morgens überall.

DocHifi

  • 4-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 209
  • Mitglied Nº: 752
  • Meine Galerie:
Re: ATM Öl Wechsel
« Antwort #4 am: 23. April 2017, 17:02:06 »
Ölwanne runter und Filter reinigen mache ich bei Wechsel auch, ist ja nur alle paar Jahre mal fällig.
Um das alte Öl loszuwerden (Wandler), so könnte man alle paar Monate mal einen Liter ablassen und einen frischen dazu.  :haha
Epica LT, 2.0  Liter Diesel, 6 Gang AT,Poseidon Blue Metallic

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 919
  • Mitglied Nº: 115
Re: ATM Öl Wechsel
« Antwort #5 am: 25. April 2017, 18:07:33 »
moin,

geht es hier um getriebe oder allgemein um ein ölwechsel?
ich hab bei meinem 6 gang das selber gemacht, aber kein gutes gefühl dabei gehabt, weil man den ölwechsel bei einer gewissen automatikgetriebeöltemperatur machen soll. an den wert kommt man aber nur mit dem daewootester, den ich da noch nicht hatte. eingefüllt hab ich ein öl dextron VI von liqui molly...aber ich hab das gefühl, das es mit dem GM-öl besser war. das kostet glaube auch nicht so wahnsinnig viel, daher werde ich da wohl bald wieder auf das GM-öl umsteigen.

im grunde 1h arbeit +öl....ich würde 150€ sagen.

tschau norman

Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

Re: ATM Öl Wechsel
« Antwort #5 am: 25. April 2017, 18:07:33 »

 



anything