Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Gast Thema: lästiges Knarren beim Beschleunigen/Abbremsen  (Gelesen 3049 mal)

ksabelin

  • Gast
lästiges Knarren beim Beschleunigen/Abbremsen
« am: 24. August 2017, 12:49:45 »
Hallo! Kann mir jemand helfen? Ein Beitrag im Forum handelt von knarrenden "Anschnallern" - doch das ist es bei meinem Epica nicht. Ich habe seit einigen Tagen ein lästiges Knarren unter dem Fahrersitz. Wenn der Wagen steht, kann ich das Geräusch nicht selbst erzeugen. Es ist nur beim Beschleunigen und beim Abbremsen zu hören.

DocHifi

  • 5-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 287
  • Mitglied Nº: 947
Re: lästiges Knarren beim Beschleunigen/Abbremsen
« Antwort #1 am: 24. August 2017, 13:36:07 »
Ist es wirklich unter dem Sitz, oder ist es evtl. doch unter dem Auto ?

ksabelin

  • Gast
Re: lästiges Knarren beim Beschleunigen/Abbremsen
« Antwort #2 am: 24. August 2017, 21:23:00 »
Hallo!
Ich denke definitiv, dass es innen ist, aber beschwören würde ich es nicht. Es hört sich wie ein
altes Sofa an. Es ist erst seit einigen Tagen so deutlich zu hören. Bin etwas ratlos... :hmmh
Grüße von der Ostsee!

jutter

  • Gast
Re: lästiges Knarren beim Beschleunigen/Abbremsen
« Antwort #3 am: 12. März 2018, 13:00:54 »
Sicher, dass das Geräusch beim Sitzt zu finden ist? Zur Not mal nen Fehler auslesen. Kannst du auch mit dem Gerät von https://shop.autoaid.de/ selbst machen.

DocHifi

  • 5-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 287
  • Mitglied Nº: 947
Re: lästiges Knarren beim Beschleunigen/Abbremsen
« Antwort #4 am: 12. März 2018, 13:25:36 »
Sicher, dass das Geräusch beim Sitzt zu finden ist? Zur Not mal nen Fehler auslesen. Kannst du auch mit dem Gerät von https://shop.autoaid.de/ selbst machen.
Das geht auch erheblich günstiger als 100€ auszugeben.  :thumbsup
Aber netter Versuch, heute angemeldet und direkt einen Verkaufslink gesetzt.  :haha
« Letzte Änderung: 12. März 2018, 13:29:26 von DocHifi »

 


Diese Seite benutzt Cookies. OK