Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Gast Thema: Frage zum Navi: Einstellung  (Gelesen 4682 mal)

Eno

  • Gast
Frage zum Navi: Einstellung
« am: 23. August 2013, 17:55:48 »
Hi,

hab ein Problem mit dem Navi. Das ist ein Navi im Bordcomputer, kann da nicht eine Route einstellen
Hab dazu ne CD im Auto liegen fürs Navi....
Muss die immer drin sein, damit ich das Navi benutzen kann? Hab Angst, das ich da jetzt was kaputt mache/falsch einstelle :/


Eno

  • Gast
Frage zum Navi: Einstellung
« Antwort #1 am: 24. August 2013, 14:02:17 »
navi geht nur mit cd , kann man es einstellen das es ohne geht ?

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1077
  • Mitglied Nº: 115
Re: Frage zum Navi: Einstellung
« Antwort #2 am: 25. August 2013, 11:26:04 »
moin,

was haste denn für eins. avic d3? zur berechnung muß die dvd drin sein, dann kann man so ein speichersymbole drücken glaube ich, und dann kann man wieder die musik-dvd einlegen. man muß dann aber in einem gewissen rahmen auf kurs bleiben, weil vom prinzip nur die route gespeichert wurde und nicht die ganze umgebung. zieh dir doch das handbuch aus dem netz, da steht alles drin.

tschau norman

Zerioz

  • Gast
Re: Frage zum Navi: Einstellung
« Antwort #3 am: 26. August 2013, 01:31:15 »
???

haben die originalen Audios Navi mitdrinn??


oder wie merke ich es dass ich einen navi habe?

grüße

Jürgen Rosche

  • Gast
Re: Frage zum Navi: Einstellung
« Antwort #4 am: 26. August 2013, 09:34:37 »
Hallo Zerioz,

das Serienradio hat kein Navi. Es gibt Geräte zum nachrüsten die auch ein Navi integriert haben. Ob sich diese Mehrkosten lohnen mag dahingestellt sein. Wenn ich mal ein Navi brauche, das passiert selten genug, kann ich mir jederzeit eines in der Firma leihen. Dann habe ich zwar etwas Kabelsalat im Cockpit aber dafür ist es umsonst.

sparsame Grüße von Jürgen

Zerioz

  • Gast
Re: Frage zum Navi: Einstellung
« Antwort #5 am: 26. August 2013, 14:08:04 »
laut einem "Test" sind die eingebauten Navis im Autos viel schlechter als die vom Handel mit nem kabelsalat :D

daher bin ich auch damit zufrieden

grüßle

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1077
  • Mitglied Nº: 115
Re: Frage zum Navi: Einstellung
« Antwort #6 am: 26. August 2013, 16:50:22 »
moin,

es gab halbserienmäßig ein großes navi im epica (das avic d3) und dann so ein kleines im oberen ablagefach der mittelkonsole.
viele einbaunavis haben nun die gleiche software der großen mobilen navianbieter, daher ist man da auf einen level.

tschau norman

 


Diese Seite benutzt Cookies. OK