Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Gast Thema: Welche Freisprecheinrichtung ?  (Gelesen 4553 mal)

curly-wurly1969

  • Gast
Welche Freisprecheinrichtung ?
« am: 20. Januar 2015, 11:18:24 »
Hallo Zusammen,
ich möchte bei meinen Epica eigentlich gerne das orginal Radio behalten.
Da es kein Bluetooth besitz möchte ich eine FSE nachrüsten. Gefunden habe ich eigentlich nur die Parrot

eBay.de: #400801844159 - Parrot Bluetooth Freisprecheinrichtung Auto Chevrolet Epica ab 2006- 131,95 EUR

Gibt es noch alternative FSE zu dieser?
Welche verwendet ihr so?

Gruß
Rainer

PS: Noch ne Frage: Kann ich die Lautstärke am Radio, welche gleich nach den Einschalten eingestellt ist verstellen? Ich finde da irgendwie nichts in der Anleitung.
Wenn ich das Auto starte ist der Radio sehr leise, ich muss immer erst manuel lauter stellen, beim erneuten Einschalten ist er dann wieder sehr leise.  :hmmh

achtdreizehn

  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1192
  • Mitglied Nº: 172
  • Beginne jeden Tag als wäre es Absicht!
    • www.chevroletepica.de
  • Meine Galerie:
Re: Welche Freisprecheinrichtung ?
« Antwort #1 am: 20. Januar 2015, 16:07:03 »
also zur fse: da sollen die parrots echt gut sein. hab mich damals umgeschaut und nichts passendes (was mir gefiel) gefunden. wenn würde ich gleich das ganze radio upgraden - aber das wollst du ja nicht (ist ja auch verständlich - kost ja nen heiden geld)
ich telefoniere immer, indem ich mein samsung mit ner 3,5" klinke auf klinke ans radio anschließe. so kann ich beim telefonieren auf aux schalten und höre laut (und kann so auch musik vom handy abspielen, aber darum gehts hier ja nicht).
als mic wird das reguläre handymikrofon genutzt und die klangqualität ist ok (hat sich auf jeden fall noch keiner beschwert) - meist stecke ich das tele während des telefonats in die mittelkonsole oben über der temp anzeige. so sitzt das mic gut.
ich hatte auch schonmal die überlegung, ein klinke-klinke-kabel mit mikrofonabzweigung zu basteln, hab das aber verworfen, nachdem ich festgestellt habe, dass es so wunderbar geht. kosten: 3 euro fürs 30cm klinke kabel.

zur startlautstärke:
ich hätte jetzt behauptet, dass mein radio immer in der lautstärke angeht, wies ausgegangen ist...
aber schwören würd ichs nicht - werds nachher nochmal ausprobieren!


Zent

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 595
  • Mitglied Nº: 30
  • Schwarzer Batmobil
Re: Welche Freisprecheinrichtung ?
« Antwort #2 am: 20. Januar 2015, 17:46:32 »
Mit Radiolautstärke das muss so sein,da kann du nichts machen.

curly-wurly1969

  • Gast
Re: Welche Freisprecheinrichtung ?
« Antwort #3 am: 20. Januar 2015, 18:50:00 »
Hay,
das mit den Klinke/Klinke Kabel ist mir noch garnicht eingefallen. Ne echt gute Idee......ich werde mir eines besorgen und testen  :thumbsup

Beim Radioumbau gieng mir es weniger ums Geld, als das ich das org. Radio super gelungen finde und auch schon das neue habe. :hmmh

Grüße
Rainer

achtdreizehn

  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1192
  • Mitglied Nº: 172
  • Beginne jeden Tag als wäre es Absicht!
    • www.chevroletepica.de
  • Meine Galerie:
Re: Welche Freisprecheinrichtung ?
« Antwort #4 am: 21. Januar 2015, 11:36:25 »
ausprobiert: die lautstärke steht immer wieder auf nem bestimmten anfangswert...
wie man den verstellt, weiß ich nicht..

curly-wurly1969

  • Gast
Re: Welche Freisprecheinrichtung ?
« Antwort #5 am: 21. Januar 2015, 21:26:22 »
Bin jetzt doch günstig an eine Parrot CK3200 Freisprecheinrichtung gekommen, da habe ich zugeschlagen.  :thumbsup
Bin mal auf die Bastelei bei den Einbau und vor allem Ausbau des Radios gespannt.  :thumbsup

mgrimm2246

  • Premium-Mitglieder
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 749
  • Mitglied Nº: 949
Re: Welche Freisprecheinrichtung ?
« Antwort #6 am: 21. Januar 2015, 21:56:37 »
Hi curly-wurly1969  :haha
Zum Ausbau des Radios brauchst du dir keine Gedanken machen, ein flaches, kleines Küchenmesser seitlich zwischen Blende und Konsole nicht zu tief reinschieben und Blende abdrücken,  :yessir ca. 2 cm von der unteren Kante anfangen und weiter nach oben gehen.  :thumbsup Mit 10 ner Steckschlüssel oder großen Kreuzschlitz Schraubendreher die 4 Schrauben rausdrehen und Radio nach vorne rausnehmen,  fertig.  :applause Ich habe mein Radio gerade erst gegen ein anderes getauscht.  :freu
MfG Michael  :prost

 


Diese Seite benutzt Cookies. OK