Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Gast Thema: Reifendruckverlustwarnung obwohl nichts ist  (Gelesen 3510 mal)

305er

  • Gast
Reifendruckverlustwarnung obwohl nichts ist
« am: 16. Mai 2016, 15:05:52 »
Hi, ich fahre nen Chevrolet Malibu Bj2014.

 

Habe letzte Woche meine Sommerreifen drauf gezogen, die ich letztes Jahr komplett neu aufgezogen habe.

Also neue Alufelgen, neue Reifendrucksensoren. Dies hab ich mir alles montieren lassen und es hat auch alles super gepasst und funktioniert. Sensoren auch für die Felgen zugelassen etc.

 

Hab auch ein gerät, wo ich die Sensoren selbst ans Auto anlernen kann. Also dies muss man bei jedem Reifenwechsel (Sommer/Winter) machen.

Letztes Jahr gab es keine Probleme. Mit den Winterreifen auch nicht.

 

Aber irgendwie zeigt mir das Auto jetzt andauernd an, dass ich Reifendruck verlieren würde, obwohl dies nicht stimmt. Der Druck ist in Ordnung 2,4-2,5bar. Die Reifen sind auch auf der gleichen Stelle wie letztes Jahr.

 

Hab die Sensoren auch nochmal ein 2.mal gestern angelernt, hat aber auch nicht geholfen.

 

Woran kann das liegen? Fehler im System oder die Sensoren im Ventil defekt? Aber dann gleich bei allen 4 Reifen?

 

Hoffe ihr habt nen Rat.

 

DANKE

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1097
  • Mitglied Nº: 115
Re: Reifendruckverlustwarnung obwohl nichts ist
« Antwort #1 am: 16. Mai 2016, 18:26:47 »
moin,

am ende wirst du wohl nicht um einen besuch bei chevrolet drum rum kommen. ausgenommen einer hat schonmal das problem gehabt.
bin aber wie nicht der meinung das es die sensoren sind, sondern ein problem am steuergerät. man müßte reinschaun, was dort aktuell für sollwerte drin stehen. evtl. liegt auch ein ganz anderes problem vor, wie defektes kabel/steckverbindung. sicherungen wäre das einzigste was man selber mal prüfen könnte...

da du noch garantie hast, würde ich nicht allzuviel selber machen....

tschau norman

305er

  • Gast
Re: Reifendruckverlustwarnung obwohl nichts ist
« Antwort #2 am: 16. Mai 2016, 19:12:32 »
Hi, danke für die Antwort.

Also erstmal ist meine Garantie schon im Oktober abgelaufen :(

Aber nachdem ich heute die Reifen nochmal auf 2,5 bar aufgepumpt habe, gestern waren sie bei 2,2 und ich einige Meter heute fuhr, ging es weg.

Hätte nicht gedacht dass es so schnell anspricht.

Gruß und danke

 


anything
Diese Seite benutzt Cookies. OK