Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Gast Thema: erste Ausstattungsdetails des Malibu  (Gelesen 8424 mal)

hurgh

  • Gast
Re: erste Ausstattungsdetails des Malibu
« Antwort #15 am: 21. März 2012, 21:18:46 »
auf chevrolet.at gibts auch einiges neues

derhans

  • Gast
Re: erste Ausstattungsdetails des Malibu
« Antwort #16 am: 22. März 2012, 20:30:04 »
wird wohl ein teures vergnügen, da ich bei der LS Version viele Sachen vermisse, die bei meinem jetzigen Epica (zwar LT aber dafür Bj 2006) schon gewohnter Standard sind:
Parksensoren, automatisch abblendender Rückspiegel, elektr, einklappbare Außenspiegel, Regensensor,Tempomat,Sitzheizung, Fahrersitz elektr. verstellbar, Lenkradfernbedienung, Nebelscheinwerfer --> alle nur in der hohen Ausstattungsvariante!
denke viele dieser grade genannten Ausstattungsmerkmale sollten bei einem "Mittelklassewagen mit Premiumtouch" grundsätzlich mit dabei sein und nicht erst durch 5000€ Aufpreis ...

Außerdem sind die zusätzlichen Spielereien die mich überhaupt an dem Malibu reizen sind nur in der LTZ Version drinnen (Xenon, schlüsselloser Zugang, USB Port, 7 zoll LCD mit Touchscreen ...) enthalten, bzw durch Zukauf (Navi) buchbar.

Bin mal gespannt, ob die deutsche Ausstattung analog zu der österreichischen sein wird!


Wanderer

  • Gast
Re: erste Ausstattungsdetails des Malibu
« Antwort #17 am: 24. März 2012, 13:00:57 »
Hallo,

naja der R6 wird mit Sicherheit nicht kommen und die Ausstattung ist auch in der LS-Ausführung ok. Denn es ist im Endeffekt nur ein umgestylter Opel Insignia.
Wenn man sechs Zylinder haben will müsste man schon einen V6 aus USA importieren.  :hmmh

Bis denne!

Cyberior

  • Gast
Re: erste Ausstattungsdetails des Malibu
« Antwort #18 am: 27. März 2012, 03:25:50 »
Hallo,

naja der R6 wird mit Sicherheit nicht kommen und die Ausstattung ist auch in der LS-Ausführung ok. Denn es ist im Endeffekt nur ein umgestylter Opel Insignia.
Wenn man sechs Zylinder haben will müsste man schon einen V6 aus USA importieren.  :hmmh

Bis denne!

Oder schweren Herzens zu einer anderen Marke greifen  :ooh

Aber gibt es denn überhaupt noch R6er so in freier Wildbahn ? mit Ausnahme von BMW mein ich.
Mit dem (leider immer wichtiger werdenden) Spritsparwahn gibts ja fast nur noch downgesizeste Vierzylinder und die Sportlichen haben dann V6er, von denen halte ich nicht viel weil das radaubrüder sind und ausserdem auch rumpeln.

Wanderer

  • Gast
Re: erste Ausstattungsdetails des Malibu
« Antwort #19 am: 01. April 2012, 09:40:06 »
Hallo Cyberior,

tjaaa also ich will ja nicht die Laune verderben aber meines Wissens gibt es in preislich erschwinglichen Regionen (dazu zähle ich BMW mal nicht) keinerlei R6-Motoren mehr.  :langw

Denn bei BMW muss man mittlerweile zu den Topmodellen greifen, wenn man einen R6 haben will. Also mal eben über 50.000 € für einen 3er...  :prost
Ansonsten werden wohl nur V6 verbaut, auch bei den USA-Versionen div. Asia-Produkten. => Blöd das ist!

Bis denne!

 


Diese Seite benutzt Cookies. OK