Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Gast Thema: Malibu und Navi  (Gelesen 19969 mal)

Jörg

  • Gast
Re: Malibu und Navi
« Antwort #15 am: 03. Juni 2014, 09:15:32 »
@ feinkostwalter

sage mal hast du nach den updates auch komische Geräusche im Motorraum, und wenn du das Auto aus machst bläst er neuerdings einen Überdruck ab, soll angeblich vom turbolader kommen.

bitte um eine kleine info

Gruß Jörg

bouncecrowd

  • Gast
Re: Malibu und Navi
« Antwort #16 am: 09. Juni 2014, 18:39:18 »
Hi Jörg

Also ich hab das von dir beschriebene Geräusch seit den Updates...

Gruß

feinkostwalter

  • Gast
Re: Malibu und Navi
« Antwort #17 am: 10. Juni 2014, 11:45:57 »
ich meine das jetzt auch zu hören, so 2 Sekunden langf nach dem ausschalten?

Jörg

  • Gast
Re: Malibu und Navi
« Antwort #18 am: 10. Juni 2014, 12:10:36 »
Hallo@ feinkostwalter und bouncecrowd
ich bin also nicht allein mit diesen Geräuschen..
auch bei der fahrt hört man aus dem Motorraum geräusche die dort vorrher nicht waren... ein jaulen oder brummen  wie von einem virtuellen Lüfter.

Gruß Jörg

feinkostwalter

  • Gast
Re: Malibu und Navi
« Antwort #19 am: 10. Juli 2014, 13:44:53 »
das Board laggt gewaltig.... :heul

zum Navi sagt die Werksatt das hier:

das Radio wurde seitens des Herstellers gesperrt. Die Technikabteilung hat mir gestern folgendes mitgeteilt.
Werksintern laufen Testversuche zu diesem Problem TMC und die Radioeinheiten, welche getauscht wurde weisen keinerlei Fehler auf.
So wie es sich darstellt ist es ein Softwareproblem vom Kartenmaterial.
Eine Änderung ist laut Technik in Arbeit.

EssEff

  • Gast
Re: Malibu und Navi
« Antwort #20 am: 10. Juli 2014, 15:20:33 »
das Board laggt gewaltig.... :heul

zum Navi sagt die Werksatt das hier:

das Radio wurde seitens des Herstellers gesperrt. Die Technikabteilung hat mir gestern folgendes mitgeteilt.
Werksintern laufen Testversuche zu diesem Problem TMC und die Radioeinheiten, welche getauscht wurde weisen keinerlei Fehler auf.
So wie es sich darstellt ist es ein Softwareproblem vom Kartenmaterial.
Eine Änderung ist laut Technik in Arbeit.


Definition Kunde: Betatester?!  :thumbsdown

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1684
  • Mitglied Nº: 1
  • Meine Galerie:
Re: Malibu und Navi
« Antwort #21 am: 10. Juli 2014, 17:43:48 »
das Board laggt gewaltig.... :heul


...was heißt denn das? Ist damit das Forum gemeint? Mangelt es irgendwo? Funktioniert was nicht?
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz


feinkostwalter

  • Gast
Re: Malibu und Navi
« Antwort #22 am: 11. Juli 2014, 06:43:03 »
Hi, wenn ich auf den Knopf Antworten drücke, dauert es eine Weile bis das Eingabefenster aufgeht.

 Eben, 6.42 Uhr, auf dem Tablett, ging es flotter. :thumb

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1684
  • Mitglied Nº: 1
  • Meine Galerie:
Re: Malibu und Navi
« Antwort #23 am: 11. Juli 2014, 12:13:44 »
 :hmmh - geht bei mir voll flott - selbst aus Frankreich - eigentlich stelle ich so gar keine großartigen Lade-/Wartezeiten fest...
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz


feinkostwalter

  • Gast
Re: Malibu und Navi
« Antwort #24 am: 25. Juli 2014, 08:09:56 »
So, habe ich wohl das Navi-Problem gelöst...wird jetzt peinlich :hmmh
Also: Da kann man sicherlich die SD Karte vom Opel Navi 600/900 nutzen. Die funzioniert aber nicht wirklich! Ich habe die alte, orginal gelieferte SD Karte reingeschoben und peng = TMC Daten da!

Nun frage ich mich: Welche Qualitäten hat meine Werkstatt?

 


Diese Seite benutzt Cookies. OK