Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Gast Thema: Spezialwerkzeug Zahnriemenwechsel  (Gelesen 3734 mal)

Masterstar

  • Gast
Spezialwerkzeug Zahnriemenwechsel
« am: 26. August 2012, 18:08:20 »
Hi,

weiß jmd. von Euch ob man für den Zahnriemenwechsel bzw allgemein für den Dicken irgendwelches Spezialwerkzeug benötigt?
Mir wurde gesagt, dass man bei den Chevis immer viel Spezi Werkzeug benötigen soll - wäre doof wenn sich das dann auf der Bühne erst äußert  :hmmh

mi-mk

  • Gast
Re: Spezialwerkzeug Zahnriemenwechsel
« Antwort #1 am: 26. August 2012, 18:51:51 »
"Spezialwerkzeug" gibt es immer  :hmmh
Mit normalen Mitteln aus der gutsortierten Werkzeugkiste geht es meist auch. Muss man zB die Zahnräder blockieren, damit sich bei Entfernen der Riemenscheibe sich nix mitdrehen kann, geht auch ein dicker Schraubendreher o.ä.  Macht man diese Arbeit öfter, dann ist ein speziell dafür gefertigtes Hilfsmittel besser (und wenn der normale Schlüssel eben nur etwas besser gebogen ist).
Beim Hobbyschrauber ist der Zeitaufwand egal, der Werkstattmensch hat Vorgaben und das geht mit angepassten Werkzeug eben schneller.
Ich musste jetzt vor kurzer Zeit auch einen gewollten Zahnriemenwechsel abbrechen (war aber kein Chevy), weil die Riemenscheibe mit Torxschraube befestigt war und erst eine passende kaufen musste. Torx wird viel in den Autos verwendet.
Die Problematik bei vielen Autos ist nicht die Machbarkeit, sondern wegen Platzmangel eine mitunter schlechte Erreichbarkeit der Bauteile.
Das Werkstattbuch gibt leider über den Riemenwechsel nicht genaues her ... hab zum Glück ne Kette ...
Na dann viel Erfolg  :thumbsup

Masterstar

  • Gast
Re: Spezialwerkzeug Zahnriemenwechsel
« Antwort #2 am: 27. August 2012, 19:57:03 »
OK also komme ich mit dem standard Werkzeug ans Ziel oder werden beim Dicken viele "unübliche" Werkzeuge benötigt( große Torx, etc)

 


Diese Seite benutzt Cookies. OK