Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Gast Thema: Verkaufszahlen Epica in DE/EU  (Gelesen 10650 mal)

derhans

  • Gast
Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« am: 30. März 2011, 22:08:17 »
Hallo,
hat jemand vtl. Verkaufszahlen vom Epica Griffbereit, würde mich mal interessieren wie oft (bzw. wie wenig) der Dicke in DE oder auch im Vergleich in der EU verkauft worden ist.
Gruß

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1684
  • Mitglied Nº: 1
  • Meine Galerie:
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #1 am: 01. April 2011, 09:00:21 »
Ich habe hierzu eine Übersicht aus 2009 gefunden. Hierin steht/stand der Epica auf Platz 279...

Quelle
"ns"

in 2008:
Quelle
"ns"

Im alten Forum war sogar m.W.n. ein Artikel aus dem Handelsblatt, wo die Rede von 3 Zulassungen in 2010 war...
« Letzte Änderung: 01. April 2011, 09:10:30 von Inti31 »
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz


Wanderer

  • Gast
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #2 am: 01. April 2011, 09:16:17 »
Hallo Hans,

im alten Forum wurde mal gepostet, dass seit Verkaufsbeginn ca. 2.800 Stück bis Ende 2010 verkauft wurden. In vier Jahren also weniger als Mercedes-SL in EINEM Jahr...

Ist halt keine Massenware...

Cowboy

  • Gast
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #3 am: 01. April 2011, 10:23:34 »
Wir sind halt ein elitärer Kreis!  8)

derhans

  • Gast
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #4 am: 01. April 2011, 10:48:23 »
ok, wusste das der Dicke selten ist, aber so selten, ist ja schon fast eine vom aussterben bedrohte Lebensart :-)
Aber jetzt versteh ich auch wieso so wenig Ersatz und Tuningteile dafür zu finden sind.


200

  • Gast
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #5 am: 07. April 2011, 19:13:30 »
Gibt es irgendwo eine europaweite oder sogar weltweite Statistik? Der Wagen wird doch noch unter der Marke Holden baugleich angeboten. Ist der erfolgreicher?

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1684
  • Mitglied Nº: 1
  • Meine Galerie:
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #6 am: 07. April 2011, 19:19:27 »
Holden ist richtig - aber nur in Australien.

Also:
Holden Epica - Australien
Daewoo Tosca - Korea
Chevrolet Epica - Europa/Osteuropa bspw. Russland
= alles dasselbe

Wenn man Beziehungen zu den Amis hat - hervorgegangen ist der Epica/Evanda vom Suzuki Verona (US) - die Teile sollen nämlich auch passen...
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz


derhans

  • Gast
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #7 am: 07. April 2011, 19:58:52 »
wurde im Amiland der Epica überhaupt nicht verkauft??

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1684
  • Mitglied Nº: 1
  • Meine Galerie:
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #8 am: 07. April 2011, 21:35:22 »
Nein, da lief er damals unter dem Namen Suzuki Verona - In Amiland gibt's den Wagen nicht
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz


Wanderer

  • Gast
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #9 am: 08. April 2011, 09:39:38 »
Nachtrag: In China wird er als Chevrolet Tosca verkauft, zumindest hatte ich auf YouTube eine Werbung gesehen, wo er so angeboten wurde....

Gesamtzahlen werden schwierig, aber in Australien und Osteuropa soll er wohl sehr viel besser verkauft worden sein.

Bis denne!

Cowboy

  • Gast
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #10 am: 08. April 2011, 10:15:09 »
Übrigens sollen der Suzuki Kizashi und der Epica die gleiche Plattform haben:

"ns"

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1684
  • Mitglied Nº: 1
  • Meine Galerie:
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #11 am: 08. April 2011, 10:57:34 »
... und dieselbe Plattform nutz m.W. auch der Saab 93, der Astra (Vectra(?)) (älteres Modell), und dann war dann noch ein Modell, ich glaub ein Volvo(?), der ebenfalls die gleiche Basis nutzt.
Außerdem meine ich  gehört zu haben das das neue Modell ab 2009 auf die gleiche Plattform aufsetzt wie der Opel Insignia.
*Okay, lt. Wander ist letztere Vermutung falsch*

GM fächert breit und hat mehr Einnahmen aus Lizenzkosten der Zweigvertretungen für die Nutzung ihrer Patente und Plattformen - warum sollten die das Grundgerüst immer wieder neu erfinden?
« Letzte Änderung: 11. April 2011, 09:48:26 von Inti31 »
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz


Wanderer

  • Gast
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #12 am: 11. April 2011, 08:26:20 »
Hallo Inti,

ist nicht ganz richtig. Der Cruze hat die gleiche Plattform wie der Insignia. Auch im Cockpit sind erhebliche Ähnlichkeiten zu entdecken.

Bis denne!

Seber

  • Gast
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #13 am: 11. April 2011, 22:39:43 »
Also Sorry aber das ist Quatsch. Der Cruze hat die Plattform des Astra

Cyberior

  • Gast
Re: Verkaufszahlen Epica in DE/EU
« Antwort #14 am: 12. April 2011, 03:50:22 »
ok, wusste das der Dicke selten ist, aber so selten, ist ja schon fast eine vom aussterben bedrohte Lebensart :-)
Aber jetzt versteh ich auch wieso so wenig Ersatz und Tuningteile dafür zu finden sind.

Tja, wenn der "reiche" Deutsche eine schöne grosse Limousine will dann kauft er sich einen 5er BMW oder eine Mercedes E-Klasse.
Wenn er nicht ganz so reich ist einen 3er oder eben C-Klasse.
Wenn er nur ein "armer" Schlucker ist dann eben nur einen Passat.
Der Epica war so ein noGo dass er noch nicht einmal belächelt wurde sondern gleich verteufelt.
Korea-schrott der nicht viel taugt und für das Geld unmöglich fahren kann.
Leider sind wir deutschen so...

Zitat: "So ist die Realität: Deutsche kaufen Autos, die sie nicht brauchen - von Geld, das sie nicht haben - um Leute zu beeindrucken, die sie nicht mögen ! "
( ist nicht von mir!!! )

 


anything
Diese Seite benutzt Cookies. OK