Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

CHEVROLET EPICA FORUM => Zubehör, Ersatzteile, Inspektionen => Thema gestartet von: Wanderer am 15. November 2017, 09:54:14

Titel: Werkstatt im Raum Hannover
Beitrag von: Wanderer am 15. November 2017, 09:54:14
Hallo Leute!

Mittlerweile hat es mich von Bremen über Düsseldorf nach Hannover verschlagen.

Kann mir hier im Raum eine Werkstatt empfehlen? Die Bewertungen bei Google diverser Opel bzw ehemals Chevy Werkstätten waren gelinde gesagt ernüchternd....

Ach ja wichtig wäre auch das die Werkstatt LPG mit warten kann.

Danke schon einmal für euer Feedback!

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

Titel: Re: Werkstatt im Raum Hannover
Beitrag von: Knülli am 16. November 2017, 12:52:21
Hey,
jetzt weiß ich endlich woher der Nickname kommt :yessir
Gruß Knülli
Titel: Re: Werkstatt im Raum Hannover
Beitrag von: Wanderer am 16. November 2017, 14:10:22
Ja was soll ich sagen? Geplant war das alles nicht aber sowas passiert schon Mal...

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

Titel: Re: Werkstatt im Raum Hannover
Beitrag von: Wanderer am 05. Dezember 2017, 11:52:56
Hallo,
Wollte nur kurz berichten das ich als Werkstatt nun das Autohaus Berghorn in Nendorf ausgewählt habe.

Ist zwar knapp 55 km entfernt aber in der Nähe meiner Eltern. Ist schwieriger als ich dachte eine Werkstatt zu finden, die auch LPG mit macht.

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

Titel: Re: Werkstatt im Raum Hannover
Beitrag von: norman am 06. Dezember 2017, 00:15:30
Moin,

ich hoffe sie leisten gute Arbeit!

Tschau Norman
Titel: Re: Werkstatt im Raum Hannover
Beitrag von: Wanderer am 08. Dezember 2017, 09:12:51
Moin!

Hoffe ich auch. Inspektion, TÜV, Reifenumstecken inkl. Wartung Gas für 587€. Nicht ganz billig aber naja was soll's.

War leider nicht persönlich da, sondern nur mein Vater. Die hinteren Bremsen hatten auch ein Problem, weiß aber noch nicht genau was gemacht wurde. Werde berichten wenn es neues gibt.

VG
Björn

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

Titel: Re: Werkstatt im Raum Hannover
Beitrag von: achtdreizehn am 08. Dezember 2017, 23:35:22
Die hinteren Bremsen hatten auch ein Problem, weiß aber noch nicht genau was gemacht wurde. Werde berichten wenn es neues gibt.
jau, hoffe das thema wird bei dir nicht so "ausführlich" wie bei mir... letztendlich kamen sättel und beläge neu.
http://www.chevroletepica.de/fuehrungsbolzen-und-bremssaettel-hinten-neu/
Titel: Re: Werkstatt im Raum Hannover
Beitrag von: Wanderer am 18. Dezember 2017, 07:17:36
Moin!
Bremsen waren OK, offenbar war wohl die Handbremse leicht angezogen...

Ansonsten keine Auffälligkeiten.

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

Titel: Re: Werkstatt im Raum Hannover
Beitrag von: ceagel am 16. April 2018, 14:43:36
Ich war mit dem Autogas bisher bei dieser Werkstatt. Haben sich schon Mühe gegeben, auch wenn der Chef etwas wie ein Verkäufer wirkt. Beim TÜV gabs sogar einen Werkstattwagen für den Tag umsonst.

https://www.google.de/maps/place/AutoGasCentrum+Hannover+GmbH/@52.41982,9.74909,15z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0x3efa38540549648d!8m2!3d52.41982!4d9.74909