Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

Das Forum => Vorschläge & Kritik => Thema gestartet von: Hiro1706 am 26. September 2019, 14:36:08

Titel: Hilfe für fast alle Probleme
Beitrag von: Hiro1706 am 26. September 2019, 14:36:08
Hallo an alle,

ich habe vergangenes Jahr einen gebrauchten Epica gekauft mit einer 2.5 Maschine  :prost bin bisher fast 100000 km gefahren bisher ohne Probleme jetzt fangen die Reparaturen an und ich war hilflos weil kaum eine Werkstadt hier in Leipzig
sich an das Getriebe und Kettenantrieb getraut.Nach langen suchen im netzt habe ich folgende Seite gefunden http://chevroletepica.de/category/das-auto/anbauteile/filter/ die mir bei vielen Reparaturen nützliche tipps gegeben hat ist echt zu empfehlen also mir hat sie geholfen ich hoffe euch auch . :thumbsup :thumbsup :thumbsup
Titel: Re: Hilfe für fast alle Probleme
Beitrag von: DocHifi am 27. September 2019, 09:08:56
Das ist der Blog von unserem Mitglied und Admin achtdreizehn  :thumbsup
Titel: Re: Hilfe für fast alle Probleme
Beitrag von: norman am 02. Oktober 2019, 19:46:02
Moin,

was hat der Epica nun insgesamt auf der Uhr? Weil 100.000km in einem Jahr extrem viel ist.

Bin selber aus Leipzig und hab die Möglichkeit selber was zu reparieren. Was ich nicht machen würde, Steuerkette erneuern (hab ich beim Epica noch nie gemacht und das würde ich erst an meinem machen bevor ich bei anderen Hand anlegen), oder Getriebe zerlegen. Bei Automatiks sollten lieber Fachleute ran.

Tschau Norman
Titel: Re: Hilfe für fast alle Probleme
Beitrag von: achtdreizehn am 03. Oktober 2019, 17:23:57
sich an das Getriebe und Kettenantrieb getraut.Nach langen suchen im netzt habe ich folgende Seite gefunden http://chevroletepica.de/category/das-auto/anbauteile/filter/ die mir bei vielen Reparaturen nützliche tipps gegeben hat ist echt zu empfehlen also mir hat sie geholfen ich hoffe euch auch . :thumbsup :thumbsup :thumbsup

Danke !