Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

CHEVROLET EPICA FORUM => Motor/Getriebe/Abgasanlage => Thema gestartet von: achtdreizehn am 09. August 2012, 19:12:47

Titel: Klimaanlage
Beitrag von: achtdreizehn am 09. August 2012, 19:12:47
Hi Leute,

mir ist aufgefallen, dass die Klimaanlage sich hörbar dazuschaltet. Es ist auch nicht besonders laut, aber trotzdem ein hörbarer Unterschied.
Leider habe ich nicht im Kopf, ob das schon immer so war. Es ist mir letzte Woche mal aufgefallen...
In der mp3 hört man, wie ich die Klima 2 mal ein- und ausschalte (einschalten zb bei sekunde 14)

Wie ist das bei euch? Muss ich mir Sorgen machen?

Audiofile (http://www.chevroletepica.de/forum/klima.mp3)
Titel: Re: Klimaanlage
Beitrag von: Inti31 am 09. August 2012, 19:28:24
 :hmmh - ich hab da noch nie drauf geachtet... - zur Zeit rennt sie ja dolle, gerade beim Einsteigen spätnachmittags, wenns an die Heimfahrt geht... - Dann sitz ich drinnen, drücke Auto, und dann fängt das Gebläse an hochdrehen...
Ich mach mal morgen ein Video davon, mal gucken.
Wie hast Du das denn ausgetestet?
Titel: Re: Klimaanlage
Beitrag von: norman am 09. August 2012, 20:23:13
moin,

hab da auch noch nie so drauf geachtet, aber das geräusch wäre mir glaube aufgefallen. schon recht laut (im vergleich zu anderen anlagen), aber sorgen würd ich mir noch nicht machen.

tschau norman
Titel: Re: Klimaanlage
Beitrag von: joerg3863 am 09. August 2012, 21:22:14
Hallo,
ich glaube das liegt an den Umluftklappen.
Wenn bei meinem Dicken die Klima auf Umluft steht ist das auch recht laut, auf Zuluft recht leise.

Gruß

Jörg
Titel: Re: Klimaanlage
Beitrag von: achtdreizehn am 09. August 2012, 22:03:13
ne, zumindest wenn du damit meinst, dass das geräusch durch irgendeinen luftzug kommt...
das ist schon nen mechanisches geräusch, das durch das einschalten des kompressors am motor entspringt.
dank euch schonmal für die antworten
Titel: Re: Klimaanlage
Beitrag von: Zent am 10. August 2012, 00:04:52
ist bei mir auch so. :yessir
Titel: Re: Klimaanlage
Beitrag von: Jürgen Rosche am 10. August 2012, 12:04:32
:hmmh - ich hab da noch nie drauf geachtet... - zur Zeit rennt sie ja dolle, gerade beim Einsteigen spätnachmittags, wenns an die Heimfahrt geht... - Dann sitz ich drinnen, drücke Auto, und dann fängt das Gebläse an hochdrehen...
Ich mach mal morgen ein Video davon, mal gucken.
Wie hast Du das denn ausgetestet?

Hallo Inti,

dies hochjaulen der AC bei Start kann mit einem kleinen Trick minimalisiert werden: Einfach ein paar Meter mit offenen Scheiben vorne (oder Dach und Fahrerseite offen) fahren.  So löst sich der Hitzestau im Fahrzeug auf und die AC hat es deutlich leichter die gewünschte Temperatur zu gewährleisten. Überdies schont es den Kompressor wenn man dies tut. :cheese

gut gelüftete Grüße von Jürgen
Titel: Re: Klimaanlage
Beitrag von: mi-mk am 10. August 2012, 19:58:03
Hörbar ist das Zuschalten des Kompressors (Magentkupplung) nicht. Je nach Außentemperatur und eingestellter Temperatur und besonders in der Stellung AUTO kann natürlich die Drehzahl der Lüftung ziemlich hochgehen ... Klappengeräusche sind aber auch nicht hörbar ...
Titel: Re: Klimaanlage
Beitrag von: norman am 11. August 2012, 13:47:34
moin,

nur mal so. ich höre 2 klicken...das erste ca. bei 5 sekunden und bei 15 sekunden. das its jeweils die magnetkupplung und die arbeit wohl recht laut. nach dem klicken bie 15 sekunden kommt auch so ein rattern dazu...das kann ich irgendwie nicht zuordnen. evtl. der riemen oder lüftermotor oder das expansionsventil??

tschau norman
Titel: Re: Klimaanlage
Beitrag von: achtdreizehn am 11. August 2012, 16:21:47
das erste ca. bei 5 sekunden und bei 15 sekunden.
das sind die "einschaltmomente"
Titel: Re: Klimaanlage
Beitrag von: Jens1303 am 12. August 2012, 22:15:45
Hallo Leute,
Der ganze Spaß hört sich komplett normal an. Keine Sorge,der Kompressor macht nun mal Geräusche bei der Arbeit. Eine Leitung muss kalt und die andere warm (heiß!] sein.
Gruß Jens