Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Gast Thema: Probleme mit DPF ?  (Gelesen 5294 mal)

EpicaD

  • Gast
Probleme mit DPF ?
« am: 23. Februar 2013, 09:33:38 »
Hi Zusammen,

hat schon jemand Probleme mit dem DPF gehabt ?

Letzte Woche kam in ner Autosendung so ein Thema, daß die Partikelfilter ab ner gewissen  Laufleistung dicht werden können.

Bis jetzt habe ich da noch keine Probleme geahbt. Weder beim aktuellen ( 97.000 km ) noch beim vorgängigen ( ca. 140.000 km ) Epica.

Ich habe in Erfahrung gebracht, daß beim Epica so ein DPF im Austausch ca. 4.000 Euro kosten soll,......


Grüße aus LU

John

mi-mk

  • Gast
Re: Probleme mit DPF ?
« Antwort #1 am: 24. Februar 2013, 00:37:30 »
Zum Glück fahre ich keinen Baumaschinenmotor  :haha
Es ist richtig, dass die Filter "irgendwann"am Ende sind. Meist hat es nicht unbedingt mit den gefilterten Ruß zu tun, sondern wegen weiterer anderer Rückstände aus dem Kraftstoff.
Die füllen die Poren auf bzw blockieren die Öberfläche des Filtermaterials.
Die Lebensdauer wird wohl auch von Fahrstil, -strecken, Hersteller und Bauart abhängen. Teuer ist so ein Teil schon ...

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1067
  • Mitglied Nº: 115
Re: Probleme mit DPF ?
« Antwort #2 am: 24. Februar 2013, 11:05:01 »
moin,

das problem haben die "landmaschinenfilter" wenn sie viel kurzstrecke bewegt werden und nicht wirklich oft das freibrennen vollständig geschied. langstreckentraktoren haben damit keine probleme bzw. erst bei hohen laufleistungen von über 200.000. mal abgesehen von bautechnisch bedingten problemen bzw. ab werk schon murks verbaut wurde.

tschau norman

EpicaD

  • Gast
Re: Probleme mit DPF ?
« Antwort #3 am: 28. Februar 2013, 17:54:52 »
Hi Zusammen,

dann ist es ja recht gut, daß mein Dicker meistens nur im Langstreckenbetrieb benutzt  wird und auch zwischendurch mal mit V/max bewegt wird, sodaß der Filter frei bleibt.

Grüße aus LU

John

 


Diese Seite benutzt Cookies. OK