Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: Gast Thema: dämliche Frage: Kühlwasser  (Gelesen 4489 mal)

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 990
  • Mitglied Nº: 115
Re: dämliche Frage: Kühlwasser
« Antwort #15 am: 25. Oktober 2017, 23:35:15 »
Moin,

WaPu tauschen sollte nicht ganz so schwierig werden. Servopumpe muß ab, weil die WaPu unter deren Halter sitzt. Der Rest ist halt normales Schrauben. Man muß aber nicht an die Steuerkette ran, denn die WaPu läuft über den Flachriemen.

Tschau Norman

mgrimm2246

  • Premium-Mitglieder
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 742
  • Mitglied Nº: 134
  • Den hatten wir 1973
  • Meine Galerie:
Re: dämliche Frage: Kühlwasser
« Antwort #16 am: 26. Oktober 2017, 11:51:52 »
Hi Normen  :haha
Hab schönen Dank für die Instruktion, ich hoffe es bleibt so wie es jetzt ist und ich brauche die Pumpe nicht wechseln lassen. Selbst würde ich es nicht machen da die Garage doch nicht unbedingt geeignet wäre.  :hmmh
MfG Michael  :prost
Ich bin nicht alt, sondern knackig . Es knackt morgens überall.

Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

Re: dämliche Frage: Kühlwasser
« Antwort #16 am: 26. Oktober 2017, 11:51:52 »