Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: EpicaBerlin Thema: verölte Kerzen  (Gelesen 354 mal)

EpicaBerlin

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 12
  • Mitglied Nº: 894
verölte Kerzen
« am: 22. Oktober 2018, 19:08:09 »
Hallo Forum,

habe letzte Woche ZK's (Beru Ultra) gewechselt, da nicht bekannt war, wie lange die drinne waren und der Elektrodenabstand schon deutlich über 1 mm war. Als ich alle raushatte, der ölige Anblick  :thumbsdown . Was sagt ihr dazu? Kerzen waren nur auf den Gewindegängen verölt, aufm Deckel auch schon ziemlich viel Suppe

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 990
  • Mitglied Nº: 115
Re: verölte Kerzen
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2018, 15:52:28 »
Moin,

bei meinem war der Öldeckel bissel undicht und somit dünstete das Öl da bissel aus. Ich glaub ich hab die Nasen an dem nach gebogen und gut war es. Ansonsten kommt für mich nur die Ventildeckeldichtung in Frage. Die kostet nicht viel, aber leider muß dafür der Ansaugkrümmer runter...also recht viel Arbeit.

Ich würde den Deckel oben, die Kerzen und Spulen und Kerzenschacht schön sauber machen. Dann erstmal 1000km fahren und gucken wie die Gewinde und Kerzen usw. aussehen. Ist kaum was zusehen, alles okay, ähnlich verölt wie jetzt, Deckeldichtung. Ich geh jetzt davon aus, das keine Schläuche usw. in dem Bereich defekt sind...

Tschau Norman

achtdreizehn

  • Globaler Moderator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1128
  • Mitglied Nº: 172
  • Beginne jeden Tag als wäre es Absicht!
    • www.chevroletepica.de
  • Meine Galerie:
Re: verölte Kerzen
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2018, 23:27:14 »
mein deckel sieht ähnlich aus. tippe auch auf deckeldichtung und zwecks aufwand hab ich da erstmal nicht weiter gehandelt.

und zu den kerzen würd ich norman beipflichten.

Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

Re: verölte Kerzen
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2018, 23:27:14 »

 


anything