Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: Gast Thema: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen  (Gelesen 10244 mal)

curly-wurly1969

  • Gast
Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« am: 04. Dezember 2015, 13:55:51 »
Hallo Zusammen,
ich hab zwar schon ein bißchen was gefunden, möchte aber trotzdem die Profis hier mal fragen.
Ich habe folgendes Problem:

Schalte ich den Scheibenwischer auf Intevall, langsamste Stufe, so dass er über den Regensensor läuft, bleibt der Scheibenwischer bei Vollausschlag öfters hängen.
Bekommt er dann den nächsten Wischintervall läuft er zurück.
Wenn ich ihn beim Hängen dann per Lenkstochschalter ausschalte pssiert nichts, wenn ich auf 1. oder 2. Stufe gehe, wischt er, bleibt dann aber oft in der Position stehen, in der ich ihn mit den Lenkstochschalter ausschalte. Die Rückholung in die Endposition funktioniert dann meist nicht.
Wenn ich ihn dann öfters hintereinander wieder ein...aus...ein...aus.. schalte fängt er sich wieder und es geht wieder alles bis zum nächsten Hängenbleiben.  :hmmh
Dies passiert mitunter auch bei schnellerer Interwallschaltung, nicht nur bei aktivierten Regensensor.
Ein kurzes Stocken mit den neigen zum Hängenbleiben hat er auch mal bei Wischstufe 1.

Hat jemand ne Idee?
Relais am Scheibenwischermotor?
Wischermotor selbst?
Lenkstockschalter?

Danke euch schonmal
Rainer
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2015, 13:58:29 von curly-wurly1969 »

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1046
  • Mitglied Nº: 115
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #1 am: 04. Dezember 2015, 22:43:06 »
moin,

läuft der wischermotor weiter, aber das gestänge bleibt stehen...könnte doch auch sein, oder??

tschau norman

Zent

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 593
  • Mitglied Nº: 30
  • Schwarzer Batmobil
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #2 am: 05. Dezember 2015, 00:11:08 »
Hallo ,bei mir waren die auch mal verrückt  ab 1min 20 gucken :yessir
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2015, 12:52:11 von Zent »

Zent

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 593
  • Mitglied Nº: 30
  • Schwarzer Batmobil
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #3 am: 05. Dezember 2015, 00:13:13 »
Die gestänge war löse  :haha :haha :haha

curly-wurly1969

  • Gast
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #4 am: 05. Dezember 2015, 04:51:53 »
Hallo,
neeee, wirkt nicht so als ob der Wischermotor weiterläuft und nur das Gestänge steht. Denn wenn der Intervall bzw. der Regensensor nen neuen Impuls gibt, gehen sie ja wider zurück.
Wirkt tatsächlich eher elektrisch....ich werde das Wischergestänge aber morgen gleich überprüfen.

curly-wurly1969

  • Gast
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #5 am: 09. Dezember 2015, 16:22:11 »
Halo Zusammen,

so hat a weng gedauert aber nun habe ich mal überprüft.
Das Scheibenwischgestänge ist nicht locker. Wenn die Scheibenwischer hängenbeleiben (meist bei Vollausschlag) bleibt der Scheibenwischermotor auch stehen. Bekommt er den nächsten Wischimpuls, gehen sie zurück in die Parkposition.
Das Hängenbleiben kündigt sich meist mit einen kurzen Rucken im Wischbetrieb an.
Dies alles ist nur bnei der Intervallschaltung, bei Stufe 1+2 ist doch nichts.
Mittlerweise geht der Intervall auch nur noch über den Regensensor, die Geschwindigkeitsverstellung spricht nicht mehr an.
Normal hat er immer einmal gewischt wenn ich von 0 auf Intervall (bzw. Automatik) geschalten habe, dies ist auch nicht mehr.  :hmmh
Ich denke daher das es wirklich ein Problem in der Elektrik bzw. Relais ist.
Ich habe mir vorsorglich mal über ebay vom Ausschlächter einen Lenkstockschalter gekauft, nicht das der nen Treffer hat, denke aber das ist eher nicht der Fall.

Leider verkaufen die Auschlächter alle Relais nach Teilenummer.
Kann mir von Euch jemand sagen welche OEM Nummern die beiden Intervall bzw. Wischerrelais haben und wo sie genau sitzen?

Danke schon
Grüße Rainer

curly-wurly1969

  • Gast
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #6 am: 10. Dezember 2015, 13:02:26 »
So..... habe den Ersatz-Lenkstock_Wischerschalter heute mal eigebaut! Fehler weiterhin vorhanden....der wars also nicht!  :hmmh
Danach mal die Abdeckung unter der Windschutzscheibe demontiert, da sitzen die beiden Relais mit folgender Nummer:
Seitlich weißer Aufdruck: 8C04 und oben eingeprägter OEM Nummer: 96251271
Beide schalten, aber das eine anscheinend nicht sauber.
Habe nun beide Relais und alle Stecker unter der Windschutzscheibe mal abgezogen und die Kontakte mit Kontaktspray eingesprüht.

Jetzt scheint es besser zu sein, aber die Geschwindigkeitsverstellung des Intervalls funktioniert immer noch nicht!  :heul

Denke mal es müsste doch für die Intervallschaltung auch eine art Steuergerät/Steuerung geben oder?
Oder übernehmen dies die Relais?

Ich glaube irgendwie nicht das es am Wischermotor liegt oder?

Kann mir Bitte...Bitte... jemand von Euch Profis weiterhelefen?

Grüße
Rainer

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1046
  • Mitglied Nº: 115
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #7 am: 10. Dezember 2015, 18:45:17 »
moin,

wie du das machst ist erstemal nicht verkehrt. im grunde kann man da nur noch durch messen weiter kommen. die intervallgeschwindigkeit wird übern den lenkstockschalter reguliert. hat man einen regensensor, ist dieser dazwischen geschalten und kann somit auch die ursache sein.

tschau norman

curly-wurly1969

  • Gast
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #8 am: 13. Dezember 2015, 13:26:01 »
Hallo,
so habe jetzt mal ein neues Relais bestellt...mal sehen ob es das ist.Mal noch ne grundsätzliche Frage:
Ist die Enlageschltung bei den Wischern am Wischermotor direkt dran, oder wird die Endlage über das Relais mitgesteuert?
Grüße

curly-wurly1969

  • Gast
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #9 am: 13. Dezember 2015, 16:10:01 »
Hay Leute....nicht böse sein, aber könntet ihr zum Thema Dashcam einen eigenen Thred aufmachen?  :thumbsup
Ich bräuchte echt Hilfe bei meinem Scheibenwischerproblen und wenn der Thred hier gelesen wird und der Themenwechsel kommt, denken viele das er erledigt ist!  :hmmh
Sorry....aber danke!

Grüße
Rainer

Administrator Kommentar Thema wurde "bereinigt" und ist inhaltlich in einem neuen Thema: Dashcam aufgegangen

Joachim

  • Gast
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #10 am: 15. Dezember 2015, 10:23:54 »
Schaltplan könnte hilfreich sein, nur mal so als Tip

MfG
Joachim

curly-wurly1969

  • Gast
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #11 am: 18. Dezember 2015, 06:02:35 »
Hay,
ja einen Schaltplan habe ich aber leider nicht!  :hmmh
Kann mir jemand weiterhelfen wegen meiner Frage mit der Endlagenschaltung.
Jetzt spinnt mein Scheibenwischer wieder völlig, er bleibt nun fast immer hängen und geht eigentlich nur noch in Stellung 2.  :ooh
Wenn er geht, dann schaltet das Relais seinen Impuls (Klacken zu hören), der Wischer bewegt sich bleibt dann aber in irgendeiner Position hängen. Gibt man an Wischerhebel einen neuen Impuls schaltet das Relais und der Wischer läuft wieder ein Stück.
Wie gesagt das Relais schaltet!

Schalte ich die Intervallposition und befeuchte den Regensensor, schaltet das Relais seinen Impuls, der Wischer macht aber keine komplette Wischbewegung, sondern bleibt irgendwo hängen.

Also liegt es an der Endlage. das Relais gibt ja nur den Impuls, den Durchlauf schaltet ein anderes Modul. Wo liegt dieses? Am Wischermotor selbst??????

Bitte ....kann mir ein Profi von euch weiterhelfen? Gerne ruf ich auch an.....gebt einfach eure Nummer durch!

Grüße Rainer
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2015, 06:04:35 von curly-wurly1969 »

mgrimm2246

  • Premium-Mitglieder
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 749
  • Mitglied Nº: 949
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #12 am: 18. Dezember 2015, 14:41:59 »
motor-talk.de - Forum Audi A6 C5/4B: Wischermotor VORN Endabschaltung verstellt

kks-serviceteam.de: Wischer

 Hi curly-wurly1969  :haha
Ich hatte mal ähnliche Probleme bei meinem Daimler. Im Wischermotor bzw Getriebe saß da der Schalter für die Endabschaltung und der hatte Kontaktschwierigkeiten.  :hmmhNach Reinigung desselben war das Problem behoben.  :thumbsup War ne Fummelei der Ausbau aber von Erfolg gekrönt. Hier habe ich noch was im Netz gefunden, vielleicht hilft es dir.  :yessir

MfG Michael  :prost

Hier noch ein ähnlicher Fall in Motortalk


« Letzte Änderung: 18. Dezember 2015, 14:56:24 von mgrimm2246 »

curly-wurly1969

  • Gast
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #13 am: 18. Dezember 2015, 17:49:48 »
Hay Michale,
ja so dachte ich es mir auch fast.  :hmmh
Ich habe jetzt mal für 40€ einen gebrauchten Wischermotor bestellt. Ich schau mir den gleich mal in Ruhe an überhole ihn und beu den ein....das Relais auch. Mal sehen wie es dann aussieht.
Ich hoffe dann sind meine erten Probleme mit den Epica weg....hoffe das bleiben auch die Einzigen....den ein nur teilweise funktionierender Scheibenwischer nervt...gerade in der Jahreszeit!  :ooh
Den Regensensor als Störquelle schließe ich mittlerweile aus...denn wenn ich diesen naß mache, schaltet das Relais seinen Impuls.

Grüße
Rainer

Joachim T

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 4
  • Mitglied Nº: 734
Re: Scheibenwischer bleibt im Wischbetrieb hängen
« Antwort #14 am: 06. Februar 2016, 20:42:31 »
Hallo, hatte das gleiche Problem, blieb bei Interwall mittig stehen. Habe den Lenkstockschalter/Scheibenwischerschalter erneuert, nun kein Problem.

 


Diese Seite benutzt Cookies. OK