Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: DocHifi Thema: Tipp: AGR Ventil beim Diesel  (Gelesen 966 mal)

DocHifi

  • 5-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 254
  • Mitglied Nº: 752
  • Meine Galerie:
Tipp: AGR Ventil beim Diesel
« am: 13. Juli 2017, 08:25:37 »
Wie wir ja wissen, hat jedes Auto heute ein AGR Ventil, dieses führt Abgase zurück in den Ansaugtrakt.
Die Folge davon ist, das mit zunehmender Laufleistung der Ansaugtrakt verkohlt, was zu schlechterer Leistung und Mehrverbrauch führt.
Bei einigen Fahrzeugen muss am Ende der Ansaugkrümmer sogar erneuert, bzw. gestrahlt werden, was sehr teuer ist.
Um diese Folgen zu verhindern, habe ich mein AGR Ventil mit einer Metallplatte verschlossen, so das dort keine Abgase mehr zum Ansaugtrakt gelangen können.
Optisch ist das nicht zu sehen.
Nach 1300 KM Testfahrt, stellt sich heraus, das der Dicke ohne zu meckern damit klar kommt.
Manche Fahrzeuge werfen dadurch auch einen Fehler aus, dann muss man ein ca. 5mm Loch in die Metallplatte bohren, damit noch ein wenig Durchlass ist.
Positiver Nebeneffekt, er verbraucht jetzt fast einen Liter weniger Diesel.
Für die AU ist das im übrigen völlig egal. da es nicht messbar ist.
Ob das mit dem Benziner auch machbar ist, kann ich nicht sagen, das müsste man testen.
Ich werde mir den Aufbau bei dem Benziner meiner Freundin auf jeden Fall mal ansehen.
« Letzte Änderung: 13. Juli 2017, 08:27:44 von DocHifi »
Epica LT, 2.0  Liter Diesel, 6 Gang AT,Poseidon Blue Metallic

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1662
  • Mitglied Nº: 1
    • Chevrolet Epica Forum
  • Meine Galerie:
Re: Tipp: AGR Ventil beim Diesel
« Antwort #1 am: 13. Juli 2017, 15:55:29 »
jau, bekannt ist es ja, das dass an sich nur Vorteile mit sich bringt... - allerdings... - Die AGR ist zur NOx-Reduktion da - ohne AGR erlischt die ABE, das sollte man dabei immer bedenken.
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz


DocHifi

  • 5-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 254
  • Mitglied Nº: 752
  • Meine Galerie:
Re: Tipp: AGR Ventil beim Diesel
« Antwort #2 am: 13. Juli 2017, 16:03:38 »
Zitat
ohne AGR erlischt die ABE, das sollte man dabei immer bedenken.
Das ist mir in dem Fall egal, da es gut für mein Auto und meinen Geldbeutel ist und wie gesagt, es ist nicht zu sehen.
Selbst bei Fahrzeugen wo die AU noch am Auspuff gemacht wird, fällt es nicht auf, also kann die NOx-Reduktion nicht sehr groß sein.
Epica LT, 2.0  Liter Diesel, 6 Gang AT,Poseidon Blue Metallic

DocHifi

  • 5-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 254
  • Mitglied Nº: 752
  • Meine Galerie:
Re: Tipp: AGR Ventil beim Diesel
« Antwort #3 am: 16. Juli 2017, 16:19:11 »
So ganz ohne meckern geht es wohl doch nicht, heute auf der Autobahn, hat er den Fehler P0401 gemeldet.
Zitat
Abgas-Rückführ-System (EGR) zu niedriger Durchfluß detektiert
Aber schon seltsam, das er das nur sporadisch bemerkt.
Ich werd mal ein kleines Loch in die Platte bohren, mal sehen ob er dann schweigt. :cheese
Epica LT, 2.0  Liter Diesel, 6 Gang AT,Poseidon Blue Metallic

DocHifi

  • 5-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 254
  • Mitglied Nº: 752
  • Meine Galerie:
Re: Tipp: AGR Ventil beim Diesel
« Antwort #4 am: 14. Oktober 2017, 09:55:51 »
Zu guter Letzt:
Ich hab jetzt ein 5mm Loch in die Platte gemacht, seit dem meckert er nicht mehr.  :thumbsup
Epica LT, 2.0  Liter Diesel, 6 Gang AT,Poseidon Blue Metallic

Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

Re: Tipp: AGR Ventil beim Diesel
« Antwort #4 am: 14. Oktober 2017, 09:55:51 »