Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: Mimi Thema: Thule Anhängerkupplung Einbau und Pinbelegung Steckdose  (Gelesen 607 mal)

Mimi

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 4
  • Mitglied Nº: 874
Hallo, ich habe für meinen Epica eine Anhängerkupplung von Thule mit abnehmbarem Haken und einem Kabelsatz ersteigert. Kosten waren knappe 50 €. Nachteil: Es war keinerlei Beschreibung dabei. Die Einbauanleitung hab im Internet gefunden und die Anhängerkupplung damit eingebaut. Den Einbau habe ich allein gestemmt, allerdings empfehle ich jedem das schon aus Gewichtsgründen zu zweit zu machen. Der Stoßfänger muss entgegen der Beschreibung nicht runter. Ich habe allerdings den Auspuff aus den Gummis gehangen um Bewegungsfreiheit zu haben, Die Gummis sind immer noch die ersten, gingen aber von der Aufhängung runter und wieder rauf wie Neuteile. Die Verkabelung habe ich noch nicht gemacht, hier fehlt mir die Pinbelegung. Die Kabelfarben des Satzes sind auch nicht nach ISO. Am Kabelbaum sind zwei Steuergeräte (Blinkgeber und?). Einbau sollte Plug and Play laufen. Kann mir einer die Pinbelegung sagen, der vielleicht zufällig die gleiche eingebaut hat die Kabelfarben sind weiß, rot/schwarz, Blau, blau/schwarz, rot, braun, schwarz, braun weiß, gelb, grün, Wäre für jeden Hinweis dankbar, ansonsten messe ich mit dem Multimeter jede Leitung nach dem Einbau durch.

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 968
  • Mitglied Nº: 115
Re: Thule Anhängerkupplung Einbau und Pinbelegung Steckdose
« Antwort #1 am: 11. März 2018, 22:14:39 »
Moin,

die Steckdose muß Standardbelegung sein, die ist genormt. Also alle 7- oder 13-polige haben die gleiche Steckdosenbelegung. Alles andere macht keinen Sinn, denn die Anhängerhersteller arbeiten nach dieser Norm...
Im Internet findest du die Belegung und kannst dann ja die Kabel entsprechend anschließen. Du hast scheinbar keine Fahrzeugspezifischen...daher muß der nicht von Thule sein...sondern z.b. von Jäger usw....

Tschau Norman

Mimi

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 4
  • Mitglied Nº: 874
Re: Thule Anhängerkupplung Einbau und Pinbelegung Steckdose
« Antwort #2 am: 12. März 2018, 10:30:54 »
Welcher Pin an einer Anhängerdose mit welchem elektrischen Verbraucher verbunden ist, ist mir schon klar. Dafür gibt es ja die Iso-Norm. Bei dieser Norm sind aber auch immer Kabelfarben angegeben (wohl nicht verbindlich). Mein Problem ist, das ich andere Kabelfarben habe, deshalb habe ich sie auch aufgezählt. Ich wollte mir mit meinem Posting nur die Zeit sparen, die Kabel durchzumessen, um herauszufinden welche Kabelfarbe mit welchem Verbraucher verbunden werden muss. Wenn ich weis das Kabel gelb z.B. Blinker links ist, dann weiß ich auch welcher Pin auf der Dose das ist. Masse kann ich mir auch noch erklären, hier weiß. Mir gings nur um etwas weniger Arbeit. Und möglicherweise hat ja jemand einen Kabelsatz mit diesen Farben. Thule bzw.Brink konnten mir nicht helfen, ohne Artikelnummer. Darum auch meine Anfrage im Forum. Hat jemand einen Kabelsatz mit den oben genannten Farben schon mal verbaut?

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 968
  • Mitglied Nº: 115
Re: Thule Anhängerkupplung Einbau und Pinbelegung Steckdose
« Antwort #3 am: 12. März 2018, 11:53:27 »
Moin,

messe lieber durch, das ist die beste Variante, denn keiner schaut hier seine Kabelfarben durch. Dazu muß er noch den gleichen haben den du hast, ohne das du weißt, von wem dein E-Satz stammt.
Ansich brauchst du ja nur hinten in die Dose schauen (stehe ja auch Nummern dran), dann siehst du welches Kabel an welchem Pin ist und dann ist auch klar wofür das ist...

Tschau Norman

Mimi

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 4
  • Mitglied Nº: 874
Re: Thule Anhängerkupplung Einbau und Pinbelegung Steckdose
« Antwort #4 am: 12. März 2018, 15:49:07 »
Danke für die Antwort. Ich wollte eigentlich niemand unter sein Auto zwingen um die Dose und Verkabelung anzusehen :haha Meine Hoffnung besteht eher darin, das noch irgendwer die Einbauanleitung seines Kabelsatzes zur Hand hat und dort nachsehen kann. Die Eibauanleitung der Anhängerkupplung muss im Fahrzeug mitgeführt werden, dafür ist keine Eintragung erforderlich. Vielleicht hat jemand die Verkabelungsanleitung auch noch dabei. Hab zur Sicherheit mal ein Foto des Kabelstranges angehängt.


norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 968
  • Mitglied Nº: 115
Re: Thule Anhängerkupplung Einbau und Pinbelegung Steckdose
« Antwort #5 am: 13. März 2018, 23:37:05 »
Moin,

das ist jetzt das Ende was in die Dose kommt oder? Wenn ja, gut, haben wir aneinander vorbei geredet. Du willst möglichst die originale Pinbelegung an der Dose haben. Vorallem wegen der Relais oder Steuergerät die da noch dran hängen?

Ich hab einen fahrzeugspezifischen von Jäger dran. Ob ich da noch die Einbauanleitung habe.... :hmmh

Tschau Norman

Mimi

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 4
  • Mitglied Nº: 874
Re: Thule Anhängerkupplung Einbau und Pinbelegung Steckdose
« Antwort #6 am: 15. März 2018, 09:38:52 »
Danke für die Tipps und die Hilfe. Habe das Thema aber abgehakt. Da hier öfter von Jaeger die Rede war habe ich mir auf deren Webseite die Anleitung als pdf runtergeladen. Allerdings ist da nicht mein E-Satz  :sad Dabei bin ich aber auf den Gedanken gekommen den Allwissenden zu befragen...Google. Auf die Frage "Kabelsatz Epica pdf" hat mir der vierte Treffer meinen Kabelsatz ausgeworfen. Der Einbau ist wesentlich einfacher als der von Jaeger. Bei mir muss nur einmal gebohrt werden (Durchführung Kabel zu Dose) ansonsten alles Plug and Play. Hier wird weder mit Stromdieben oder gekappten Leitungen mit neuen Steckverbindern gearbeitet. Aber für mich noch wichtiger, ich habe die Zuordnung der Kabelfarben! Die Leitung zur Batterie ist optional, schenk ich mir fürs erste, ich bauch die AHK für einen Fahrradträger.

Wie gesagt, danke für die Tipps Norman.

Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

Re: Thule Anhängerkupplung Einbau und Pinbelegung Steckdose
« Antwort #6 am: 15. März 2018, 09:38:52 »