Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: Gast Thema: Frontemblem  (Gelesen 2804 mal)

Fossi25

  • Gast
Frontemblem
« am: 06. Juli 2011, 00:00:35 »
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch evtl. auch Feuchtigkeitseintrit im Kühler-Frontemblem, so daß die Goldfolie unter dem Kunstoffgehäuse knittert? Habe bereits vor 2 Jahren den kompletten Grill deswegen getauscht bekommen, und nun kommt es wieder (doch nun keine GA mehr  :sad).

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1667
  • Mitglied Nº: 1
    • Chevrolet Epica Forum
  • Meine Galerie:
Re: Frontemblem
« Antwort #1 am: 06. Juli 2011, 08:05:27 »
Hallo Fossi25! Auch von mir Herzlich Willkommen im Forum!

Das mit dem Bowtie (=Kühler-Frontemblem) hatte ich auch (2009) - ebenso wie bei Dir wurde der Grill komplett getauscht - bis dato (toi toi toi und 3x auf Holz geklopft) - hat es aber nicht mehr angefangen...

Da bleibt nur - damit leben, oder aber sich einen neuen Grill zu besorgen - hierzu gibt es schon einen Thread

Grüße Inti31
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz


Fank

  • Gast
Re: Frontemblem
« Antwort #2 am: 06. Juli 2011, 08:14:54 »
Hallo,

hatte ich auch bei meinem. Auf der AB kam mir dann Plastikabdeckung vom Chevi-Zeichen und die Goldfolie entgegen. Habe es bei der Geschwindigkeit kaum wargenommem. Es war im Winter und das Wasser ist wohl durch die Geschwindigkeit innen gefroren. Jedenfalls bin ich dann in die Werkstatt. Es wurde ein neues Zeichen bestellt und nur auf den silbernen Untergrund geklebt. Eine Sache mit Säuberung des Untergrundes von nicht mal 5 Minuten. Es wurde damals auf Garantie gemacht. Aber ich glaube gesehen zu haben, dass das Zeichen so um die 20,-€ gekostet hat. Also immer noch günstiger als ein neuer Grill.

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1667
  • Mitglied Nº: 1
    • Chevrolet Epica Forum
  • Meine Galerie:
Re: Frontemblem
« Antwort #3 am: 06. Juli 2011, 09:47:36 »
...Es wurde ein neues Zeichen bestellt und nur auf den silbernen Untergrund geklebt.

@Frank - Das ist ja witzig, dieses Verfahren kannte ich gar nicht.

Ich war ja dabei, als die mir den neuen Grill eingebaut haben.
Anfangs war ich  spektisch, da ich nicht wußte, wie die das regeln wollen bzgl. der in Wagenfarbe lackierten Querstreben.

Diese beiden Streben sind nur draufgeschoben und fixiert - die haben also die Querstreben einfach vom alten abgemacht und auf den neuen Grill gepackt. Eingebaut (sind ja nicht viele Schrauben). Fertig.

Der Wechsel hat auch nicht viel Zeit in Anspruch genommen, ca. 10-15 Minuten hats gedauert.

Aber gut zu wissen, daß das Bowtie nur geklebt ist - für mich sah das aus, als wäre es in den Grill integriert und somit fest damit verbunden. Die haben bei Dir also einfach mit 'nem Spatel das alte Logo abgehoben, den Untergrund gesäubert und mit nem Klebefilm neu verklebt, richtig?
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz


Fossi25

  • Gast
Re: Frontemblem
« Antwort #4 am: 06. Juli 2011, 23:29:01 »
Danke für Eure Berichte. Daß das Emblem nur geklebt ist stimmt mich etwas positiver. Werde wohl mal meinen Händler vor Ort antickern und einen Ersatz anfragen. Frage mich nur warum die damals den ganzen Grill getauscht haben  :hmmh
Wenn ich was weiß melde ich mich nochmal. Sonst noch eine erfolgreiche Woche.

Toddo

  • Gast
Re: Frontemblem
« Antwort #5 am: 07. Juli 2011, 08:55:53 »
Bei mir fehlte beim Kauf des Wagens das Emblem.
Kostet ca. 30,-€ beim FCH
Innen ist ein Klebeband befestigt, also einfach draufpappen das Teil und feddich.
Ich hab' bei der Gelegenheit gleich das Emblem schwarz lackiert, wobei ein silberner Rand hätte schon stehen bleiben können... Vielleicht ändere ich noch was.

achtdreizehn

  • Globaler Moderator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1121
  • Mitglied Nº: 172
  • Beginne jeden Tag als wäre es Absicht!
    • www.chevroletepica.de
  • Meine Galerie:
Re: Frontemblem
« Antwort #6 am: 30. März 2018, 20:56:38 »
ich copypaste mal einfach den text vom blog:

Passend zum CARFreitag wollte ich eigentlich nur die schwarze Lippe oben nachlackieren. Dann das Bowtie inspiziert und – zack – hatte ich das Ding schon in der Hand. Besser gesagt den „Deckel“. Auch gut, so kann ichs mal richtig sauber machen, ne neue Schicht schwarz drauf und wieder ankleben…

Wies dann aussieht poste ich demnächst.




Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

Re: Frontemblem
« Antwort #6 am: 30. März 2018, 20:56:38 »