Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: Gast Thema: Korrosion an den Türrahmen-Abdeckungen der B-Säule  (Gelesen 1509 mal)

stardust

  • Gast
Korrosion an den Türrahmen-Abdeckungen der B-Säule
« am: 25. Mai 2014, 18:36:06 »
Hallo, liebe Malibu-Freunde und Fan-Gemeinde.

Seit dem gestrigen Tage darf ich mich zu euch gesellen, als stolzer Besitzer eines neuen Malibu 2.0D LT+.
Zwar ist mein Dicker schon Bj. 08/2012, dafür stand er aber mit 15km beim Händler... ^^

Beim Beschau der ausgestellten Fahrzeuge (meiner stand zum Glück im Show-Room) fiel mir jedoch etwas auf, was ein wenig unerfreulich war:

Die Türen haben an den B-Säulen schwarze Abdeckungen aus lackiertem Metall. Leider fangen diese anscheinend an der oberen Kante recht schnell an zu rosten - sowohl bei einem silbergrau-metallic Malibu als auch beim Leihwagen in Silber-Metallic konnte ich blühende Kanten feststellen.

Aufzutreten scheint es vornehmlich bei Fahrzeugen, die oft im Freien stehen, da diese stärker Regen ausgesetzt sind.

Die Türen haben an den B-Säulen ja diese schwarzen Abdeckungen, welche bis um die Türkante herum reichen und sich dort auf der Tür-Rückseite einhaken. Diese mattschwarz lackierten Abdeckungen sind anscheinend tiefgezogen und reichen an Ober- als auch Unterkante ca. 3-4mm nach innen, damit sie bündig zur Tür-Oberseite abschließen. Und da blühen sie dann.

Wenn es bei euch noch nicht aufgetreten sein sollte: Eventuell mit ein paar Sprühern "Plastik 70 Schutzlack" direkt in diese Nahtstelle zwischen Tür und Abdeckung sprühen. Der Schutzlack ist vollständig und dauerhaft wasserundurchlässig und so dünnflüssig, dass er sich auch in die Naht hinein zieht. Zudem trocknet er auch recht schnell, sodass er den Lack der Tür nicht angreifen sollte.


MfG - Maik

Jörg

  • Gast
Re: Korrosion an den Türrahmen-Abdeckungen der B-Säule
« Antwort #1 am: 26. Mai 2014, 10:58:24 »
Hallo Stardust

Danke für den tipp, das werde ich mal näher untersuchen bei meinem dicken......
Der Vorgänger der Epica hatte ein ähnliches Problem mit den Leisten.

Gruß Jörg

Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

Re: Korrosion an den Türrahmen-Abdeckungen der B-Säule
« Antwort #1 am: 26. Mai 2014, 10:58:24 »

 


anything