Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: mgrimm2246 Thema: Ruckeln im Stand beim Bremsen  (Gelesen 155 mal)

mgrimm2246

  • Premium-Mitglieder
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 747
  • Mitglied Nº: 949
Ruckeln im Stand beim Bremsen
« am: 28. Februar 2019, 20:25:59 »
Hi Epicafan's  :haha
Letzte Woche nach ca. 30 km Fahrt beim bremsen vor ner Ampel hatte der "Dicke" den Drang weiter zu fahren und ruckte immer wieder an.  :hmmh
Nach erledigtem Termin und Neustart das gleiche Symptom, keine Fehlermeldung und einen
Ratlosen Driver. :nono Ich habe erst mal mein OBD 2 Gerät zu Rate gezogen aber keine
Fehlermeldung. Ab nach Hause wobei das fahren ohne Probleme vonstatten ging, außer beim
Bremsen.  :hmmh
Unterwegs nochmal angehalten, Motor neu gestartet ohne Veränderungen, dann mal den
Tempomat ganz ausgeschaltet und weg war es. :yessir
Ab zu meinem Schrauber, ihm das Phänomen erklärt und Rat eingefordert. Er konnte es nicht
erklären und meinte fahren bis es wieder auftritt und dann vorbeikommen. Schließlich hat er
sein Fehlerlesegerät angeschlossen was natürlich auf alle Ebenen zugreifen konnte und das sagte
einen Fehler in der Abgasrückführung an. :thumbsup
Der wurde gelöscht und seitdem keine Probleme mehr.  :freu
Fazit ist, die Baumarktgeräte sind eben nur bedingt tauglich und ersetzen keine
Profigeräte. Elektronische Fehlermeldung können auch wenn sie einmalig gesetzt sind
doch Probleme hervorrufen welche dann von unseriösen Werkstätten zu Kosten auflaufen
können.  :yessir
MfG Michael  :prost

achtdreizehn

  • Globaler Moderator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1139
  • Mitglied Nº: 172
  • Beginne jeden Tag als wäre es Absicht!
    • www.chevroletepica.de
  • Meine Galerie:
Re: Ruckeln im Stand beim Bremsen
« Antwort #1 am: 02. März 2019, 00:47:37 »
das stimmt.
welche software nutzt du denn mit deinem ausleser?

mgrimm2246

  • Premium-Mitglieder
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 747
  • Mitglied Nº: 949
Re: Ruckeln im Stand beim Bremsen
« Antwort #2 am: 02. März 2019, 19:06:20 »
Hi achtdreizehn :haha
Das ist ein einfaches OBD2 Fehlerlesegerät von Ebay und ich habe es vor 5 Jahren erstanden.
Hat mich damals ca. 36 € gekostet und ist nicht mit einem Laptop zu verbinden.  :yessir
Ich habe es auch erst 4 mal gebraucht, 2 mal um Bekannten zu helfen und 2 mal bei mir.  :hmmh
Für ein professionelles hätte ich auch keine Anwendungen. Möglicherweise würde ich damit mehr schaden als nutzen und das wird dann wohl teuer.  :langw
Aber mit meinem Gerät konnte ich schon dem Bekannten helfen.  :thumbsup
MfG Michael  :prost

achtdreizehn

  • Globaler Moderator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1139
  • Mitglied Nº: 172
  • Beginne jeden Tag als wäre es Absicht!
    • www.chevroletepica.de
  • Meine Galerie:
Re: Ruckeln im Stand beim Bremsen
« Antwort #3 am: 05. März 2019, 22:21:36 »
a okay.

ich hab nach wie vor diesen ELM obd2 bluuueeethuuuf adapter mit der app torque und eobd facile. zum fehlerspeicher löschen und mal auslesen reichts.

einzig beim corsa b vom kumpel seiner tochter hat er versagt. damals hatte opel noch sein eigenes süppchen bzgl der adapter gekocht.

gute fahrt

Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

Re: Ruckeln im Stand beim Bremsen
« Antwort #3 am: 05. März 2019, 22:21:36 »