Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: Zanarkand Thema: Bremssattelträger hinten "Hilfe!!!"  (Gelesen 315 mal)

Zanarkand

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1
  • Mitglied Nº: 982
Bremssattelträger hinten "Hilfe!!!"
« am: 25. Mai 2019, 19:04:26 »
Erstmal einen guten Tag, sehr verehrte Community!

Ich fahre seit einigen Jahren einen Epica Bj. 2008 mit der 2.5 L Maschine in der LTZ Ausstattung. Ich bin sehr zufrieden mit dem Auto und hänge auch sehr daran, da er mir stets großartige Dienste geleistet hat.

Routinemäßig wurden/sollten jetzt die Bremsen rundum erneuert werden (Beläge), Scheiben sind noch einwandfrei.

Jetzt das Dilemma:

Meine KfZ-Werkstatt teilte mir mit, dass hinten links der Bremssattelträger unlösbar festsitzt. Anscheinend handelt es sich dabei um ein Komplettteil, so dass der reine Bremssattel nichts nützt. Es muss das Teil samt Sattel und Träger sein (Sorry ich bin leider kein KfZ-Experte). Das Teil soll von Chevrolet satte 270,- Euro kosten. Jetzt habe ich schon im Internet recherchiert, ob es das günstiger gibt. Leider fehlt mir da das Know-How um das richtige Teil auch zu identifizieren  :hmmh

Kann mir hier evtl. jemand helfen bzw. einen Link posten oder zeigen welches verflixte Teil das ist, welches passt und wo ich es herbeziehen kann?

Ich hoffe auf Hilfe und bedanke mich bei allen Beteiligten im Voraus.

Gruß
Andre

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1032
  • Mitglied Nº: 115
Re: Bremssattelträger hinten "Hilfe!!!"
« Antwort #1 am: 25. Mai 2019, 22:10:06 »
Moin,

es geht halt um den Halter, der das Federbein mit dem Bremssattel verbindet. Gibt es nicht im Zubehör. Hier mal ein Bild (es ist nicht vom Epica! )...es wäre Teil 3.

https://www.leebmann24.de/media/catalog/product/cache/1/image/363x/040ec09b1e35df139433887a97daa66f/3/5/359045_5.jpg

In dem sitzen solcher Schwimmhülsen https://www.ebay.de/itm/1x-Fuhrungshulsensatz-Bremssattel-vorne-Chevrolet-Lacetti-Nubira-Rezzo-Daewoo/332436057906?hash=item4d66bbaf32:g:gO4AAOSwcR9bpQqC und an diesen wird dann der Bremssattel befestigt. Die Hülsen gammeln in dem Halter fest, damit sind sie fest und das ganze nicht mehr schwimmend gelagert. Die da bei Ebay passen auch beim Epica. Die alten Hülsen müssen also aus dem Halter raus. Dann die Halter schön mit Schleifpapier innen sauber gemacht und die neuen Hülsen mit etwas Fett dran in den Halter.
Altes Problem beim Epica und Nubira/Lacetti. Wenn du Pech hast, ist die Bremse so heiß geworden, das der Bremssattel fest geht. Hatte ich jeweils links und rechts hinten schon. Einen neuen Sattel gibt es im Zubehör für ~100€. Aufpassen, bei einigen wird verlangt das man den alten Sattel hin schickt, wenn man den neuen Sattel hat. Aber der Neue ist dann nur ein Runderneuerter. Ich kauf lieber gleich einen neuen.

Ich reinige und fette diese Hülsen bei jedem Räderwechsel. Dauer 10-20 Minuten, aber so versuche ich das Problem etwas im Auge zu behalten.

Tschau Norman

Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

Re: Bremssattelträger hinten "Hilfe!!!"
« Antwort #1 am: 25. Mai 2019, 22:10:06 »

 


anything