Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: Marcrau Thema: Getriebeöl wechseln - Automatik - was meint ihr...  (Gelesen 237 mal)

Marcrau

  • Premium-Mitglieder
  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 52
  • Mitglied Nº: 762
  • MALIBU LTZ
Getriebeöl wechseln - Automatik - was meint ihr...
« am: 17. Oktober 2019, 20:51:15 »
Tag ins Forum (ich hoffe hier ist noch ein kleines Lebenszeichen);

habt ihr Erfahrungen, wann sollte das Automatik-Getriebe-Öl gewechselt werden?
habe den 2.4 Benziner, ca. 80,000 km, laut Handbuch habe ich noch zeit,
jedoch heißt es auch hier :(bei rauen Bedingungen nach der Hälfte der angegebenen km, die da ca. 160.000 wären);
Deutschland´s Kurzstrecke verglichen mit Amiland würde ich wohl zu rauen Bedingungen zählen?
jedoch gilt für mich auch: "never touch a running systen", solange noch alles perfekt schaltet denke ich, sollt ich evtl. die Automatik auch nicht anfassen?
somit: 1 zu 1 und ich bin unentschlossen   :heul
Viele Grüsse
Marc
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2019, 20:52:51 von Marcrau »

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1042
  • Mitglied Nº: 115
Re: Getriebeöl wechseln - Automatik - was meint ihr...
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2019, 15:30:26 »
Moin,

wenn es nur eine Kilomtervorgabe gibt, würde ich das halt ran ziehen, oder 10 Jahre machen. Wenn das Getriebe rund läuft und auch dicht ist, würde ich da auf keinen Fall ran gehen. Als Öl würde das Originale empfehlen.

Tschau Norman

Marcrau

  • Premium-Mitglieder
  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 52
  • Mitglied Nº: 762
  • MALIBU LTZ
Re: Getriebeöl wechseln - Automatik - was meint ihr...
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2019, 17:52:51 »
danke, dann werde ich´s nochmal 15 tkm lassen,
gibt es für das Getriebe einen Ölfilter? (da ich den nirgends finde)

Viele Grüsse

DocHifi

  • 5-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 287
  • Mitglied Nº: 947
Re: Getriebeöl wechseln - Automatik - was meint ihr...
« Antwort #3 am: 22. Oktober 2019, 09:02:48 »
gibt es für das Getriebe einen Ölfilter? (da ich den nirgends finde)

Viele Grüsse

Ja gibt es, der sitzt in der Ölwanne.

 


Diese Seite benutzt Cookies. OK