Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: Inti31 Thema: Chevrolet Malibu: Neues Auto - alter Motor?  (Gelesen 5145 mal)

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1683
  • Mitglied Nº: 1
  • Meine Galerie:
Chevrolet Malibu: Neues Auto - alter Motor?
« am: 04. August 2012, 13:06:00 »
Als ich letztens unterwegs war, sagte mir ein Verkaufsberater, dasß der 2,4l-Motor aus dem Chevrolet HHR stammt - und der ist gem. Wikipedia aus dem Jahr 2007.

Außerdem meine ich gehört zu haben, daß dieser Motor aus dem Regal vom Mitsubishi stammt... obwohl der HHR doch ein richtiger Chevrolet ist...

Jedenfalls war/ist der HHR-Motor gasfest - eine Freigabe seitens Chevrolet ist zur Zeit nicht bekannt...
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz



Billy_mo

  • Premium-Mitglieder
  • 3-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 177
  • Mitglied Nº: 867
Re: Chevrolet Malibu: Neues Auto - alter Motor?
« Antwort #2 am: 28. November 2012, 09:53:35 »
@mgrimm2246
Hey Micha,
mir wäre selbst der zu teuer  :haha aber ist schon ein "GEILES" Auto.
Mir gefällt hier die so weit hineingezogene Mittelkonsole und der fließende Lauf des Hecks, das den Malibu wie ein Coupe aussehen lässt. :applause

Jürgen Rosche

  • Gast
Re: Chevrolet Malibu: Neues Auto - alter Motor?
« Antwort #3 am: 28. November 2012, 12:10:00 »
Hallo allerseits,

auch für mich ist der Malibu jenseits dessen was ich für ein Auto ausgeben kann und will. Ehrlich gesagt finde ich das Heck nicht so gelungen aber Geschmäcker sind ja verschieden. Nebenbei gesagt: Als ich die original Malibus sah wurde mir warm ums Herz, DAS waren noch echte Amis. :thumbsup
Der Motor stammt tatsächlich von Mitsubishi, dies ist m.E. aber kein Manko.

cooperative Grüße von Jürgen

olaf110

  • Gast
Re: Chevrolet Malibu: Neues Auto - alter Motor?
« Antwort #4 am: 10. März 2013, 16:43:05 »
Mitsubishi Motoren sind von sehr guter Qualität. Wie sicher ist es, dass der 2,4l Malibu Motor japanische Wurzeln hat?  ich habe versuche etwas im netz zu finden. leider fehlanzeige. woher kommen die Infos?
« Letzte Änderung: 10. März 2013, 16:56:11 von olaf110 »

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1057
  • Mitglied Nº: 115
Re: Chevrolet Malibu: Neues Auto - alter Motor?
« Antwort #5 am: 11. März 2013, 10:29:58 »
moin,

das wird ein aufgebohrter 2,2 eco tech sein.
nun zum lustigen teil, die von inti31 genannte verbindung zu mitsubishi kommt vom motorcode her. der 2,4 GM hört auf den namen LE5. bei den japaner gibt es auch so einen motorcode, aber für ein strahltriebwerk.  :haha damit könnte man den malibu in eine umlaufbahn schicken.  :yessir

tschau norman

olaf110

  • Gast
Re: Chevrolet Malibu: Neues Auto - alter Motor?
« Antwort #6 am: 11. März 2013, 20:11:06 »
haha, Ich hätte es nicht schlimm gefunden, wenn der Motor japanische Wurzeln hätte. Aber als Amerikaner wird er auch ganz brauchbar sein.  danke jedenfalls für die Info.
gruß aus Berlin

 


anything
Diese Seite benutzt Cookies. OK