Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: achtdreizehn Thema: 200001 km  (Gelesen 247 mal)

achtdreizehn

  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1184
  • Mitglied Nº: 172
  • Beginne jeden Tag als wäre es Absicht!
    • www.chevroletepica.de
  • Meine Galerie:
200001 km
« am: 23. September 2020, 09:17:04 »


Alles Gute zum Kilometerrundung! Jetzt hat er die 200000 Kilometer voll. Läuft immernoch gut und bleibt wohl auch noch ne Weile. Günstiger kann man ja kaum fahren. Als Geschenk gibts nächste Woche neues Getriebe- und Motoröl und ne neue Ventildeckeldichtung.

Mit mir hat der Wagen jetzt 118782km abgespult und war schon querfeldein in Europa unterwegs. Eigentlich immer treu – bis auf den Batterieausfall am Arsch der Welt zu Ostern vor einigen Jahren.

Den Kauf habe ich nie bereut. Egal ob mit Trailer und Moppeds drauf nach Spanien, ins Skigebiet in die Schweiz, oder eben nur zum Supermarkt – es war immer angenehm. Wenig Krankheiten (bis auf „Öl tröpfelt“ damals) und noch weniger Kosten. Und seit 6 Jahrten erfüllt er auch seinen Dienst als Familienkutsche wunderbar.

Vor rund 5014 Tagen wurde der Wagen gebaut. Davon ist er 3219 Tage bei mir. Er hat mit mir am Tag im Schnitt 36 Kilometer gemacht und dabei im Schnitt 11 Liter Sprit/Gas verbraucht – insgesamt 12000 Liter Gas und 2500 Liter Benzin. Dabei übrigens 25 Tonnen CO2 rausgeblasen und knapp 10000 Euro verbrannt – ohne Reparaturen und TÜV. Das sind die Werte für 9 Jahre!

Mehr? Okay: HU/TÜV waren 527,40 Euro, Ersatzteile 1396 Euro. 235 Euro gingen für Ölwechsel drauf und knapp 500 Euro für Wartungsarbeiten. Wagenpflege, also Reiniger, Polituren, Waschstraße etc. waren ca 250 Euro und Zubehörteile wie neue Fußmatten schlugen mit 80 Euro zu Buche. Sämtliche Bußgelder lasse ich mal raus xD

Mit Kaufpreis hat das Fahrzeug rund 26000 Euro aus meiner Tasche gezogen. Das sind 8 Euro am Tag… Oder 250 Euro im Monat. Und 0,09 Euro pro Kilometer.

Ich würde resümieren, der Kauf war damals eine absolut richtige Entscheidung!

https://chevrolet-epica.de/200001-km/

Danke an alle hier die immer fleissig helfen (mir & anderen)!!!

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1067
  • Mitglied Nº: 115
Re: 200001 km
« Antwort #1 am: 25. September 2020, 10:01:41 »
Moin,

der Epica schlägt sich wirklich gut. Meiner liegt bei bissel über 180tkm, aber leider steht er dieses Jahr seit Mai nur auf der Bühne. Erst konnte meine 20 Tonnen Presse Monate lang nicht geliefert werden und nun fehlen mir die Wochenenden, weil wir da arbeiten müssen. Aber ich hoffe das ich ihn die nächsten Wochen wieder fit bekomme und zum TÜV kann.

Tschau Norman

chevyg20no

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 29
  • Mitglied Nº: 188
Re: 200001 km
« Antwort #2 am: 25. September 2020, 11:54:28 »
Trotz der teuren Getriebereparatur habe ich den Kauf nicht bereut. Da er seit Oktober letzen Jahres wenig bewegt wurde  :haha, habe ich nun 216.000 auf der Uhr.

Die Kosten und den Verbrauch habe ich mal aufgelistet.
Wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.

achtdreizehn

  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1184
  • Mitglied Nº: 172
  • Beginne jeden Tag als wäre es Absicht!
    • www.chevroletepica.de
  • Meine Galerie:
Re: 200001 km
« Antwort #3 am: 30. September 2020, 20:36:59 »
ich war vorher auch auf excel, aber ich kann dir den umstieg auf spirtmonitor empfehlen. dann hat man das auch unterwegs und kann die betankungen direkt pflegen plus ein paar statistsiche features.
vielleicht mal beim nächsten fahrzeug... der import von excel in spritmonitor klappt auch gut

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1684
  • Mitglied Nº: 1
  • Meine Galerie:
Re: 200001 km
« Antwort #4 am: 01. Oktober 2020, 18:19:08 »
@813:  :applause :thumbsup ...ich mag solche Statistiken!
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz


 


anything
Diese Seite benutzt Cookies. OK