Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Shadowdash Thema: Kühler undicht  (Gelesen 372 mal)

Shadowdash

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1
  • Mitglied Nº: 1070
Kühler undicht
« am: 28. November 2020, 19:37:14 »
Hallo, habe heute bei meinem 2.0 144ps epica das Thermostat gewechselt weil er nicht mehr warm wurde. Jetzt passt so weit alles und er wird endlich Mal warm aber er ist jetzt am Kühler oben an der Kante, zwischen kühler und dem oberen Plastik vom kühler rundum feucht und verliert anscheinend auch Kühlwasser von dort. Mich wundert es weil wir am Kühler selber eigentlich nix gemacht haben und das davor auch nicht war.

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1074
  • Mitglied Nº: 115
Re: Kühler undicht
« Antwort #1 am: 30. November 2020, 10:42:05 »
Moin,

kannst du evtl. mal ein Bild machen? Evtl. hat jetzt das wärmere Wasser dafür gesorgt, das er undicht wurde. Also der Kühler war eh schon angeschlagen, aber nicht undicht und nun durch die stärkere Ausdehnung gab er nach.
Man könnte da jetzt mit so Kühlerdicht hantieren, aber ich persönlich bin kein Fan davon. Man kippt da 300ml oder so rein, die Stelle wird evtl. wirklich dicht davon, aber dann wabern immer noch 250ml davon im Kühlwasser rum. Das wird sich auch schon irgendwo absetzen oder mit der Zeit was verstopfen oder so. Als absolute Notlösung und der Wagen soll nur noch am Lebengehalten werden bis er endgültig hin ist okay...aber will man ihn länger fahren würde ich einen neuen Kühler empfehlen...

Tschau Norman

chevyg20no

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 32
  • Mitglied Nº: 188
Re: Kühler undicht
« Antwort #2 am: 30. November 2020, 19:11:55 »
Ich habe bei meinem alten Chevy G20 (in Norwegen) die undichte Stelle in der Werkstatt löten lassen und der Kühler war für die nächsten Jahre dicht.

Gruß
Jochen


 


Diese Seite benutzt Cookies. OK