Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Gast Thema: Radlager defekt  (Gelesen 5382 mal)

derhans

  • Gast
Radlager defekt
« am: 25. September 2011, 16:15:44 »
Hallo Gemeinde :-)

nachdem mein Getriebe im Ar*** war nun der nächste defekt ...

Beide Radlager im Eimer, das nach 61tkm ...
Wurde auf Garantie vom Händler gemacht, aber so langsam zweifel ich etwas an der Qualität meines Dicken (oder hab ich nur ein schwarzes Schaaf erwischt?)!

Hoffe ich habe jetzt erst mal ein Weilchen ruhe
Viele Grüße

EpicaD

  • Gast
Re: Radlager defekt
« Antwort #1 am: 25. September 2011, 16:35:50 »
......oder hab ich nur ein schwarzes Schaaf erwischt?....


Hi,

ich habe auch schon einiges an Ärger mit meinem Dicken gehabt:

6 532 km - Raddrehzahlsensor inkl. Radlager vorne Rechts erneuert ( Garantie )
15 018 km - Raddrehzahlsensor inkl. Radlager vorne Links erneuert ( Garantie )
19 530 km - Zierleiste oberhalb der Kühlergrill erneuert ( Garantie )
19 970 km - Klima befüllt ( Garantie )
41 034 km - Alle 3 Parksensoren erneuert ( Garantie )
41 034 km - Alarmanlagensensor im Motorraum erneruet ( Garantie )
47 585 km - Klima befüllt ( Garantie )
48 703 km - Wischwasserpumpe erneuert ( Garantie )
50 515 km - BEIDE Abblendlichter defekt ( KEINE Garantie / 17 EUR bei ATU )
64 252 km - Bremsbeläge vorn erneuert ( alte waren noch gut, aber ATU-Angebot für 59,-- EUR )

Also du siehst, nicht nur dein Epica hat seine Problemchen.

Aber in der letzten Zeit läuft er recht zufriedenstellend und ohne Werkstattaufendhalt.

Ich hoffe das bleibt jetzt auch so.

Grüße aus LU

John


« Letzte Änderung: 25. September 2011, 18:20:43 von EpicaD »

joerg3863

  • Gast
Re: Radlager defekt
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2011, 18:51:57 »
Mich hat es jetzt auch erwischt.
Beide Antriebswellen defekt und das bei 66000Km .
Bei der Rechten Seite ist die Manschette defekt gewesen und ich habe es nicht bemerkt, erst als der Wagen unruhig wurde.
Diese ist jetzt beim Freudlichen ausgetauscht worden und bei der Probefahrt ist der Defekt der Linken aufgefallen.

Und das Beste an der Sache ist mein Wagen ist gerade aus der Garantie  :zornig.
Ich schreibe mal die Preise wenn ich die Rechnung habe.
Schönen Abend noch
Jörg

joerg3863

  • Gast
Re: Radlager defekt
« Antwort #3 am: 07. Oktober 2011, 19:47:45 »
so ich habe meinen Dicken wieder.
Antriebswelle rechts 381€
Antriebswelle links   425€
Noch ein paar Kleinteile und Einbau 1130,04€
Selbst der Meister meinte die Preise wären schon "seltsam".
Ich hoffe nur das sich der Dicke nicht in Einzelteile zerlegt.

so jetzt erstmal den Frust bekämpfen :sad
Gruß
Jörg
 

Elisabeth

  • Gast
Re: Radlager defekt
« Antwort #4 am: 07. Oktober 2011, 20:41:42 »
Oh Schande,
das ist ja mies...
So eine fette Rechnung und dann alles etwas zu spät aufgetreten um noch kostenlos zu sein.
Beileid! :sad
Dann wünsche ich dir nun aber allzeit gute Fahrt und nur noch Inspektionsbesuche beim Freundlichen...

Kopf hoch!

Alles Liebe
Elisabeth

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1061
  • Mitglied Nº: 115
Re: Radlager defekt
« Antwort #5 am: 08. Oktober 2011, 14:59:12 »
moin,

was ist an den Preisen merkwürdig? Für 'nen Golf 5 kostet 'ne Welle im Zubehör 300 Euro, beim Händler bestimmt an die 500 Euro.

Warum man aber bei 'ner defekten  Manschette gleich die ganze Welle tauscht? Vom Prinzip tut's auch nen neues mit Manschette...sollte die Hälfte von ner ganze Welle kosten.

tschau norman

joerg3863

  • Gast
Re: Radlager defekt
« Antwort #6 am: 08. Oktober 2011, 20:23:59 »
Durch den Defekt der Manschette ist das Lager beschädigt worden.Leider merkt man die kaputte Manschette nicht, sondern erst das defekte Lager. Der austausch des Kreuzgelenks ist teurer als die neue Welle (Arbeitslohn).
Eine Antriebswelle für einen Golf bekommst du wenigstens im Zubehörhandel.
Was mir Angst macht ...kommt da noch mehr,denn die Komplette Vorderradaufhängung ist vor 13 Monaten ausgetauscht worden.

Gruß
Jörg

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1061
  • Mitglied Nº: 115
Re: Radlager defekt
« Antwort #7 am: 09. Oktober 2011, 14:02:24 »
moin,

das Gelenk tauschen dauert ca. 10-15 Minuten länger...

tschau norman

 


Diese Seite benutzt Cookies. OK