Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Gast Thema: Problem: MKL leuchtet auf  (Gelesen 6292 mal)

chevyfreddy

  • Gast
Problem: MKL leuchtet auf
« am: 04. November 2012, 00:05:30 »
Bei meinen Epica (2,5er, Baujahr 2007) geht zeitweise die MKL an und der Motor geht in Leerlaufdrehzahl.
Beim erneuten Starten kann ich wieder normal fahren. Die MKL bleibt an, geht durch mehrmaliges Starten aus.

Die Werkstatt meint, die Elektronikbox müsse man tauschen.
Meine Vermutung:
Es könnte doch nur ein gewisser Sensor kaputt sein und die Werkstatt hat vielleicht zu wenig Erfahrung, da in Raum Wien, wo ich zuhause bin, wenige dieser Modelle unterwegs sind.

Ich würde mich freuen, wenn jemand, der etwas mehr Erfahrung hat, mir einen guten Tipp geben könnte.

Jürgen Rosche

  • Gast
Re: Problem: MKL leuchtet auf
« Antwort #1 am: 04. November 2012, 01:12:56 »
Hallo Chevyfreddy,

erstmal herzlich Willkommen im Forum.

Wenn die MKL aufleuchtet wird auch immer ein Fehler gespeichert. Anhand dieses Fehlercodes läßt sich das Problem eingrenzen. Es kann Sinn machen den Speicher bei einem Boschdienst auslesen zu lassen, ich habe die Erfahrung gemacht das diese Werkstätten bei weitem weniger geldgierig sind als die "fachkompetenten" Chevy Dealer. Die wollen im allgemeinen nur unser Bestes, unser Geld. :cheese

kostenbewußte Grüße von Jürgen

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1076
  • Mitglied Nº: 115
Re: Problem: MKL leuchtet auf
« Antwort #2 am: 04. November 2012, 12:48:51 »
moin,

mit dem genauen fehlercode können wir dir besser helfen. ich seh das aber auch wie du, da muß nicht gleich das steuergerät gewechselt werden.

tschau norman

Lordbest

  • Gast
Re: Problem: MKL leuchtet auf
« Antwort #3 am: 04. November 2012, 14:04:41 »
Hi Chevyfreddy,

gib mal in die Suche "Drosselklappe" ein, ich meine das Problem wurde hier schon mal angesprochen.
Bei mir war jedenfalls der Potentiometer defekt, nach Austausch war Ruhe. *dreimalaufholzklopf*

Gruß Lordbest

chevyfreddy

  • Gast
Re: Problem: MKL leuchtet auf
« Antwort #4 am: 04. November 2012, 18:25:31 »
Hallo ihr netten Chevy Kollegen Danke schon mal für die schnellen Antworten habe das Problem schon im März gehabt da bin ich in die Werkstatt und zum öamtc gefahren und die haben beide gemeint laut code das Steuergerät ist kaputt doch pötzlich tauchte der Fehler nicht mehr auf , doch bis vor kurzen nach etwa 6 Monaten kommt es jetzt immer öfter und es wird lästig ich werde mir das mit der Drossselklappe mal ansehen vielleicht hab ich ja Glück

O_neill

  • Gast
Re: Problem: MKL leuchtet auf
« Antwort #5 am: 05. November 2012, 16:05:11 »
Hallo,
hatte auch das Problem mit der MKL. Mein dicker hatte auf einmal keine Leistung mehr. Zündung aus Zündung ein und alles war wieder in Ordnung. Die Leuchte ging dann nach drei Zyklen von alleine wieder aus und das alle paar Tage. War hier in der Chevy Werkstatt und die wollten das Motorsteuergerät tauschen. Hab das meinem Autohaus mitgeteilt wegen Garantie. Die sagten sofort "auf keinen Fall, dass Problem kennen wir". Bin dann ins Autohaus und die haben ein update auf das Motorsteuergerät gespielt. Der Wagen ist jetzt viel besser im Anzug und der Spritverbrauch ist zurückgegangen. Der Fehler ist (3 Monate her) nicht mehr aufgetaucht. Dauer der Rep.(Update aufspielen) 1 Stunde. Die Jungs im Autohaus sagen das wäre ein Software Fehler der früher oder später bei jedem Epica auftritt.

Gruß
O_neill

Lordbest

  • Gast
Re: Problem: MKL leuchtet auf
« Antwort #6 am: 05. November 2012, 21:36:59 »
Hmm, das ist sehr interessant. Was berechnet der Freundliche fürs updaten?

Gruß Lordbest

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1076
  • Mitglied Nº: 115
Re: Problem: MKL leuchtet auf
« Antwort #7 am: 06. November 2012, 17:20:30 »
moin,

meiner 50euro. hab nen 2,5er. bin der meinung das der nun auch runde läuft (hatte vorher aber keine probleme mit dem triebwerk, was nur provilaktisch) und er hat nen kleinen puntch aber ~3000 U/min bekommen, das war vorher nicht so spürbar. zum verbrauch kann ich nicht wirklich viel sagen, aber mehr ist er nicht geworden.

tschau norman

chevyfreddy

  • Gast
Re: Problem: MKL leuchtet auf
« Antwort #8 am: 15. November 2012, 18:56:30 »
Hallo Ihr netten Chevy Fahrer habe von Gestern auf Heute meinnen Chevy in der Fachwerkstatt gehabt und Sie haben mir eine neue Software auf die Box gespiel und ich hoffe damit das Problem gelöst zu haben.
Danke nochmal für die Ratschläge vor allem bei O_neill

Jürgen Rosche

  • Gast
Re: Problem: MKL leuchtet auf
« Antwort #9 am: 15. November 2012, 22:10:48 »
Hallo Chevyfreddy,

auch ich hoffe sehr das damit das Problem gelöst ist. Dir allzeit gute Fahrt.

Jürgen grüßt mit einem Gruß-update :glasses

 


anything
Diese Seite benutzt Cookies. OK