Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Gast Thema: Öl und Zahnriemen  (Gelesen 23010 mal)

Masterstar

  • Gast
Öl und Zahnriemen
« am: 28. Januar 2012, 14:07:30 »
Hi,
bei meinem Dicken steht der Zahnriemenwechsel an - wollte mal fragen ob ich dem eBayer hier trauen kann u ob schon jmd von euch Erfahrungen mit seinen Teilen gemacht hat?

eBay.de: #260897580000 - Zahnriemensatz mit Wasserpumpe Chevrolet Epica 2,0 D 2007-

2. Frage: Welches Öl gebt Ihr eurem? Hatte glaub mal das LM Top Tec 4?00(? = 2 oder 3). Könnt Ihr das empfehlen? Wo kann ich es günstig beziehen?

mgrimm2246

  • Premium-Mitglieder
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 749
  • Mitglied Nº: 949
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #1 am: 28. Januar 2012, 16:08:43 »
Hallo Masterstar :haha
Seiner Bewertung nach und den verkauften Mengen würde ich da keine Bedenken haben, außerdem besteht ja auch ein Rückgaberecht. :yessir Trotzdem würde ich noch recherchieren ob es das preiswerter gibt. :hmmh
Ich nehme das 10W 40 für meinen 2,5 Lt von Mobil, hatte das auch bei meinem Cadillac STS und war sehr zufrieden. :freu Da ich viel Kurzstrecke fahre habe ich es auch alle 10 tsd. Km gewechselt.
MfG Michael :prost

EpicaD

  • Gast
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #2 am: 02. Februar 2012, 20:59:22 »
Hi,

Zum Öl:

Auf jeden Fall ein 5W 40 nehmen mit einer DPF-Freigabe " ACEA C3-04 ".

Ich nehme immer das Liqui Moly 5W40 Top Tec 4100.

Z.B. bei Ebay:

Liqui Moly 5W40 Top Tec 4100  Motoröl  5 Liter  5W-40 (4100420013065) | eBay

Zum Zahnriemen:

Von dem Verkäufer habe ich shcon einige Autosachen gekauft und war eigentlich immer zufrieden. Es ist einer der günstigsten Anbieter, wenn nicht gar DER Günstigste Anbieter von Autoteilen.

Gürße aus LU

John

PS: Noch was Interessantes:

eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerstücke, Sportartikel und mehr - alles zu günstigen Preisen
« Letzte Änderung: 20. Februar 2012, 09:51:56 von Inti31 »

Jörg

  • Gast
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #3 am: 14. Februar 2012, 11:45:29 »
Hallo,

auch bei mir steht der Zahnriehmenwechsel an, währe nun doch interressant zu wissen, ob die Wasserpumpe mit gewechselt werden muß.
Das macht den Wechsel doch um einiges günstiger laut ebay Materialkosten 245 Euro zu 37 Euro bei den hier schon bekannten Anbieter.
Der hat auch das große Inspektionsprogramm der Filter für 59,99 im Angebot
Wer weiß was darüber ?

Gruß Jörg

hurgh

  • Gast
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #4 am: 19. Februar 2012, 19:51:48 »
würde mich auch interessieren, ob Wasserpumpe wichtig wäre zu wechseln ?!? Was passiert, wenn die ausfällt? Kapitaler Schaden oder nur liegen bleiben und dann reparieren ?

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1070
  • Mitglied Nº: 115
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #5 am: 19. Februar 2012, 20:20:32 »
moin,

die wapu tauscht man immer mit, wenn über sie der zahnriemen gespannt wird, bzw. sie über den zahnriemen angetrieben wird (hierbei sollte man sie beim zweiten wechsel mit erneuern).
bei unseren motoren wird sie aber über nen flachriemen angetrieben und somit mit weniger spannung. daher braucht man sie nicht tauschen.

so ne pumpe wird in erster linie undicht (wenn sie übern zahnriemen angetrieben wird durch die neue spannung des riemens). dem vorzubeugen macht man sie lieber mit neu. ansonsten kann das lager defekt gehen oder die schaufelräder sich abnutzen. letzteres erst bei wirklich hoher laufleistung, andere schäden am motor oder misshandlung.

tschau norman

Jörg

  • Gast
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #6 am: 20. Februar 2012, 08:40:47 »
hallo Norman,

Danke für die Info, dann kann man sich doch eine Menge Geld sparen. Für was eine neue Pumpe einbauen wenn die doch noch in Ordnung ist.

Gruß Jörg

Jörg

  • Gast
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #7 am: 02. März 2012, 15:19:00 »
Hallo,
Habe mir jetzt alle Teilenummern besorgt und auch danach bestellt, aber Markenartikel
Zahnriemen 96440343 Conti CT 1121
Spannrolle INA 96440336
Umlenkrolle INA 96440326
Wasserpumpe GK 96440224
Keilriehmen Conti 6PK2096 Elast 96440498

macht zusammen 250 Euro  :thumbsup

plus gr. Insektionspaket Filter bei ebay macht 63 Euro  :thumbsup

plus ÖL GM Opel Original 5W-30 Dexos 2 Longlife Motoröl 2*5 Liter 48 Euro ACEA C3 Spezifikation
http://www.autoteile-meile.de/cgi-bin/atm_shop.pl?dsco=0&language=DE&cart_id=765624.0.21525&ansicht=motoroel&suche=oel84847



macht zusammen fast 361 Euronen , super Preis  :applause

jetzt kommt nuuuuur noch der Einbau  :freu

Gruß Jörg
« Letzte Änderung: 08. März 2012, 14:08:09 von Jörg »

Cyberior

  • Gast
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #8 am: 02. März 2012, 22:36:15 »
Wenn´s um Öl geht nehme ich dieses :

http://www.oeldepot24.de/catalog/product_info.php?cPath=22_35_25&products_id=212

Bei meinem Händler gibt´s das gleiche zu einem SB-Preis von nur 93 Euro + Mwst. !!!(Wohlgemerkt SB, ohne Wechseln und Altölentsorgung, einfach Pay & Go)

Nette gewinnspanne, würde mal gerne wissen wie die auf so horrende Preise kommen ?

Die kaufen das bestimmt noch billiger ein als ich...

Masterstar

  • Gast
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #9 am: 12. März 2012, 09:11:07 »
Hey Jörg,

woher hast du die Artikel ? Ebay? Verkäufer oder Link?

Wie zufrieden bist du damit?

VG
Masterstar

Jörg

  • Gast
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #10 am: 12. März 2012, 10:09:42 »
Hallo Masterstar

hier dier link für die Zahnriehmenteile, alles gute Ware, bin zufrieden, gebe da die Teilenummern ein dann findest Du alles
http://www.ersatzteile-info.de/

hier der Link für das Filterpaket, auch gute Ware ist aber nur noch eins da !!!!

http://www.ebay.de/itm/Groses-Inspektionspaket-Chevrolet-Epica-2-0-Diesel-Baujahr-ab-2006-/150745286937?pt=DE_Autoteile&hash=item23191e8919

Gruß Jörg

Masterstar

  • Gast
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #11 am: 14. März 2012, 20:45:59 »
Hi,

sind das die gleichen Teile wie Sie auch für den Dicken mit Schaltgetriebe benötigt werden?

Wofür wird der Keilrippenriemen benötigt?
Die meisten anderen Sets bestehen aus:
- Steuerriemen
- Spannrolle
- Umlenkrolle
- Wasserpumpe mit Dichtung (ist die net immer mit dabei?)

Leider gabs bei http://www.ersatzteile-info.de/  nicht alle Teile - glaube die Umlenkrolle war nicht vorhanden
Bei www.autoteile-meile.de gibt es alles (nur ist die WaPu von QUINTON HAZELL - Pumpe Kühlwasser QCP3681)

QUINTON HAZELL - Pumpe Kühlwasser QCP3681                  72,20 €    1 Stück   72,20 €
CONTITECH - Riemen Zahnriemen CONTI SYNCHROBELT® ...   71,37 €    1 Stück   71,37 €
INA - Rolle Zahnriemenführung/-umlenkung 532 0547 ...   31,75 €    1 Stück   31,75 €
CONTITECH - Riemen Keilrippenriemen CONTI-V MULTIR ...   27,04 €    1 Stück   27,04 €
INA - Rolle Zahnriemenspannung 531 0815 10                  62,18 €    1 Stück   62,18 €

                                                                                                                         Preis: 264,54 €

Jörg

  • Gast
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #12 am: 15. März 2012, 13:46:55 »
Hallo masterstar

Der keilrippenriehmen ist für die Servo und Klimaanlage

Gruß Jörg

Masterstar

  • Gast
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #13 am: 16. März 2012, 16:53:50 »
Muss der auch bei der 90er gemacht werden??? Oder ist der nur bei dir defekt?

Jörg

  • Gast
Re: Öl und Zahnriemen
« Antwort #14 am: 16. März 2012, 17:22:46 »
Hi Masterstar,

Der ist noch nicht kaputt, aber wenn die da vorne schon mal dran sind , dann sollen die den gleich mitmachen, dann sind ja alle Riehmen erneuert worden  und man hat wieder 90000km Ruhe.
Sag mal, Deine Wasserpumpe QUINTON HAZELL  QCP3681 hat die auch ein Flügelrad aus Gußeisen oder eins aus Plastik, würde mich interessieren. Meine Pumpe hat eins aus Gußeisen, somit baut GK und Hepu die Flügelräder aus Gußeisen.
Und nun noch eine Frage, was soll denn das wechseln Zahnriehmen bei Dir kosten, 3 Angebote habe ich schon, bei mir schwankt das so zwischen 180 und 220 Euro ( nur die Arbeit ) 2-3 Stunden . Ich warte aber auch noch auf 2 Angebote hier bei uns , bin gespannt!!!!!!!!!!!! alles keine Chevi Schmieden.
Ich glaube der EpicaD hatte komplett bei Chevi 600 Euronen bezahlt.
Gruß Jörg
« Letzte Änderung: 16. März 2012, 17:36:00 von Jörg »

 


anything
Diese Seite benutzt Cookies. OK