Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Umfrage

Lebensdauer

1
1 (50%)
2
1 (50%)

Stimmen insgesamt: 0

Autor: Gast Thema: Auspuffanlage  (Gelesen 9233 mal)

DocHifi

  • 5-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 287
  • Mitglied Nº: 947
Re: Auspuffanlage
« Antwort #15 am: 25. Juli 2016, 09:24:55 »
Mein Epica Diesel hat jetzt ca,110000 KM runter, Auspuff ist noch Top.
Kann jedoch nicht sagen, ob es der Erste ist, sieht aber danach aus.
Bei mir fast nur Autobahn, bei den Vorbesitzern weiß ich es nicht.
Wenn ich sehe, wie schwer ein Ersatz zu bekommen ist, hoffe ich das er noch lange hält.  :thumbsup
Am Ende wird man sich wohl einen bauen müssen. :sad

Stefan

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 376
  • Mitglied Nº: 784
Re: Auspuffanlage
« Antwort #16 am: 02. Oktober 2016, 10:16:05 »
Hallo bei mir wollten sie nur für das Flexrohr mit den Flanschen 550 Euro haben

duc_stevenmonster

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 3
  • Mitglied Nº: 978
  • Epica mit Hänger
Re: Auspuffanlage
« Antwort #17 am: 22. Dezember 2019, 12:54:32 »
Hallo zusammen
unser Epica hat keinen TÜV bekommen, weil der Endtopf durchgerostet sei. Nach der Hammerschlag Prüfung des TÜV höre ich es auch🙇‍♂️.
Im Zubehör gibt es heute keinen Ersatz.
Ich probiere es im Januar mit einer gebrauchten Anlage aus eBay.it,
Drückt uns 12.2008 und 312.500 km die Daumen.
Stefan wünscht allen Epicas lange Zeit auf den Straßen

achtdreizehn

  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1163
  • Mitglied Nº: 172
  • Beginne jeden Tag als wäre es Absicht!
    • www.chevroletepica.de
  • Meine Galerie:
Re: Auspuffanlage
« Antwort #18 am: 27. Dezember 2019, 20:41:43 »
Hallo zusammen
unser Epica hat keinen TÜV bekommen, weil der Endtopf durchgerostet sei. Nach der Hammerschlag Prüfung des TÜV höre ich es auch🙇‍♂️.
Im Zubehör gibt es heute keinen Ersatz.
Ich probiere es im Januar mit einer gebrauchten Anlage aus eBay.it,
Drückt uns 12.2008 und 312.500 km die Daumen.
Stefan wünscht allen Epicas lange Zeit auf den Straßen

ich drück die daumen. 312k ist ja ne schöne leistung!

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1051
  • Mitglied Nº: 115
Re: Auspuffanlage
« Antwort #19 am: 04. Januar 2020, 19:47:57 »
Moin,

das ist echt ne Leistung...wäre schade wenn sie wegen so eines Endschalldämpfers enden würde...

Tschau Norman

duc_stevenmonster

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 3
  • Mitglied Nº: 978
  • Epica mit Hänger
Re: Auspuffanlage
« Antwort #20 am: 06. Januar 2020, 22:20:12 »
Anlage liegt in der Werkstatt.
Freitag 10.01.2020 ist TÜV Termin.
Bitte Daumen drücken.

chevyg20no

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 23
  • Mitglied Nº: 188
Re: Auspuffanlage
« Antwort #21 am: 08. Januar 2020, 16:06:31 »
natürlich drück ich die Daumen. :thumbsup

duc_stevenmonster

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 3
  • Mitglied Nº: 978
  • Epica mit Hänger
Re: Auspuffanlage
« Antwort #22 am: 14. Januar 2020, 22:11:29 »
Unser Epi hat zwei Jahre TÜV.
Es ist einfach ein tolles Auto 👍🍀👍
313.300 km läuft und läuft :applause

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1051
  • Mitglied Nº: 115
Re: Auspuffanlage
« Antwort #23 am: 15. Januar 2020, 11:23:18 »
Moin,

Super! Dran denken, bei 360.000km muß eine neue Steuerkette rein.  :haha

Tschau Norman

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1051
  • Mitglied Nº: 115
Re: Auspuffanlage
« Antwort #24 am: 17. Januar 2020, 11:10:29 »
Moin,

muß mich korrigieren, bei 300tkm ist ne neue Kette fällig.  :hmmh

Tschau Norman

 


Diese Seite benutzt Cookies. OK