Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Autor: Gast Thema: Rubbelnde Scheibenwischer  (Gelesen 15271 mal)

fiaar1980

  • Gast
Rubbelnde Scheibenwischer
« am: 13. Februar 2012, 20:45:47 »
Hallo zusammen,

ich hab mitlerweile ja schon meinen zweiten Epica und bei beiden musste ich feststellen das die Scheibenwischer über die Scheibe rubbeln. :thumbsdown

Hat jemand das gleiche Problem und weiß was man da machen kann?

hurgh

  • Gast
Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #1 am: 13. Februar 2012, 20:49:56 »
ich hab das "Problem" nur, wenn die Wischblätter alt sind. Nach dem Tausch ist es immer weg.

fiaar1980

  • Gast
Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #2 am: 13. Februar 2012, 21:14:31 »
Welche nimmt man denn am besten?

Bloodinchen

  • Gast
AW: Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #3 am: 13. Februar 2012, 22:01:16 »
Welche nimmt man denn am besten?

Kommt darauf an was du ausgeben und wie viel Zeit du investieren willst.
8,-für nur die Gummis wechseln bis zu den teuren Bosch. Da ist alles drin.
Ich kaufe im Frühling immer die einfachen Bosch. Die kosten so um die 15,- und halten bei mir ein Jahr.
Im Winter gehen die immer kaputt.

EpicaD

  • Gast
Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #4 am: 13. Februar 2012, 23:26:20 »
Bosch-Aero-Scheibenwischer:

eBay.de: #400185609439 - BOSCH AEROTWIN WISCHER CHEVROLET EPICA KL1L 06.06-

Ich habe beim ersten Epica meine ersten Scheibenwischer ca. 120 000 km draufgehabt.

Bei dem hier habe ich schon früher ( 66 000 km ) auf die Aero-Scheibenwischer umgerüstet,....

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1070
  • Mitglied Nº: 115
Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #5 am: 13. Februar 2012, 23:35:21 »
moin,

hab solche "aeros" nicht von bosch drauf, aber die taugen nix. ich glaube ich hab sie im obi gekauft. bei meinem espero hatte die von bosch und meine eltern bei ihrem focus auch...halten deutlich länger. aber vorm winter wollte ich nicht die teuren boschteile verbauen.

tschau norman

mgrimm2246

  • Premium-Mitglieder
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 749
  • Mitglied Nº: 949
Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #6 am: 14. Februar 2012, 18:30:03 »
Hallo :haha
Als ich meinen "Dicken" abgeholt hatte und den ersten Regen verkraften mußte hatte ich das Problem auch, richtig nervig, quietschen und rattern. :zornig Die Gummis legten sich einfach nicht um und daher das Geräusch. Ich habe ganz einfach probehalber den Wischer abgemacht und andersherum wieder angeklippst, weg war es und das ist seit November geblieben. :thumbsup Ich vermute mal das in dem Fall durch das lange stehen beim Händler die Gummilippen ihre Form einseitig verändert haben und daher beim Richtungswechsel nicht umkippten. :hmmh Auf jeden Fall kann man es ja mal probieren. :yessir
MfG Michael :prost

Zent

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 593
  • Mitglied Nº: 30
  • Schwarzer Batmobil
Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #7 am: 09. November 2012, 08:10:49 »
http://www.carglass.de/Wischer-Wochen-bei-Carglass-R.24444.0.html

Während der Carglass® Wischer-Wochen können Sie diese besonders günstig erneuern. Bis zum 30.11.2012 erhalten Sie in allen Carglass® Service Centern die original Bosch Scheibenwischer Aerotwin, Twin oder Rear zum einheitlichen Aktionspreis von nur 14,99 Euro*: für Front- oder Heckscheiben fast aller gängigen Fahrzeugmodelle, sogar inklusive Montage!

wels04

  • Gast
Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #8 am: 09. November 2012, 09:28:28 »
Hallöle,

Ich muss mich jetzt auch mal zu Wort melden. Das mit den Rubbeln liegt nicht Unbedingt an den Wischergummis.
Ich selber hatte das Problem auch und konnte durch Nachbiegen des Wischergestänges richtung Windschutzscheibe das Problem lösen.

Habe eigentlich nur dadurch den druck auf die Scheibe verstärkt. Und es funtzt.

Gruß wels04

Jürgen Rosche

  • Gast
Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #9 am: 09. November 2012, 11:49:07 »
Hallo allerseits,

auch wir hatten das Problem mit rubbelnden Wischern. Sie waren eindeutig am Ende ihrer Lebensdauer angekommen. Anläßlich des Wechsels auf Winterreifen habe ich bei ATU neue Wischer gekauft, seitdem ist es weg. Es wischt leise und effizient. :thumbsup Die Wischer kosteten Stück knapp 15 Euro, fand ich nicht wirklich günstig aber Premium ist Premium :haha somit werden die Regentropfen nun First Class beseitigt, ich hoffe sie wissen das zu schätzen.

verregnete Grüße von Jürgen

nicolae

  • Gast
Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #10 am: 09. November 2012, 15:30:54 »
Grüß Gottle!

Hab mir kürzlich neue Wischer aus ALDI gekauft. Die waren anfänglich recht gut, haben dann aber nach kurzer Zeit gerubelt **nerv** hab ein wenig am Gestänge gebogen, was aber auch nichts gebracht hat.

Wie heisst es so schön  "Wer am falschen Ende spart, zahlt 2 x"

Ich muss ohnehin zu Carglas. Dort werde ich mir mal Bosch-Wischer unter den Nagel reissen.

Schlierige Grüße
Marco

EpicaD

  • Gast
Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #11 am: 09. November 2012, 16:12:29 »
http://www.carglass.de/Wischer-Wochen-bei-Carglass-R.24444.0.html

Während der Carglass® Wischer-Wochen können Sie diese besonders günstig erneuern. Bis zum 30.11.2012 erhalten Sie in allen Carglass® Service Centern die original Bosch Scheibenwischer Aerotwin, Twin oder Rear zum einheitlichen Aktionspreis von nur 14,99 Euro*: für Front- oder Heckscheiben fast aller gängigen Fahrzeugmodelle, sogar inklusive Montage!

Hi Zusammen,

die habe ich mir auch geholt am Dienstag. Aber über den Winter habe ich noch die Alten drauf, weil sie mir noch gut genug wischen.

Aber die 14,99 EUR sind echt ein super Preis. Das kann ich jedem empfehlen.

Grüße aus LU

John

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1070
  • Mitglied Nº: 115
Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #12 am: 09. November 2012, 22:54:29 »
moin,

mein fahrerwischer rubbelt auch und ich glaube auch das es am zulaschen druck des wischerarmes liegt, denn die aero twins von bosch sind 100% nicht schuld. werde den wohl auch nachbiegen müssen, nur das fällt  mir immer ein, wenn es regnet.  :hmmh

tschau norman

gigawatt

  • 1-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 46
  • Mitglied Nº: 52
Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #13 am: 10. November 2012, 14:48:44 »
Hi,

bei mir ist es genauso wie bei Norman, habe die Aerotwin neu draufgemacht, Fahrerseite wischt nicht ganz ordentlich. Muss ich, glaube ich, auch mal nachbiegen, danke für den Tip wels04.

Vorher hatte ich irgendwelche neuen Nonames drauf, die rubbelten auf beiden Seiten wenn es nicht gerade wie Hölle geregnet hat. Habe mir daraufhin im Baumarkt die Aerotwin für 13 Euro / Stück zugelegt, jetzt ist zumindest Ruhe.

Bis denne

Lutz

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1070
  • Mitglied Nº: 115
Re: Rubbelnde Scheibenwischer
« Antwort #14 am: 12. Januar 2013, 16:14:53 »
moin,

ich weiß nicht, der aero-twin ist glaube nicht für den epica gemacht. ich hatte das problem, das er genau in der mitte fahrerseite kaum noch gewischt hat...bei hoch garnicht, beim runter fahren teilweise. je kälter es wurde, desto schlimmer. hatte die abdeckung vor der windschutzscheibe ab und hab alle schrauben des wischergestände nachgezogen. keine besserung...selbst nachbiegen brachte kaum was. unten lag das wischerblatt überall auf, aber sobald es nach oben ging war ein luftspalt zusehen...habs mal fotografiert.
ich hab mir heute für die fahrerseite einen normalen bosch twin mit spoiler (550US) gekauft und der wischt 1a und liegt 100% an.

tschau norman
« Letzte Änderung: 12. Januar 2013, 21:48:35 von norman »

 


Diese Seite benutzt Cookies. OK