Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica



Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
1
Allgemein / Re: Motorhaube hebt sich
« Letzter Beitrag von achtdreizehn am 07. Juli 2020, 23:19:16 »
ich dachte immer, dass wär bei mir nen einzelfall.

bei mir konnte man damals auf die angehobene seite draufdrücken mit dem körpergewicht und der flachen hand, dann ging sie wieder runter. bis zum nächsten mal haube öffnen, dann stand sie wieder hoch auf der einen seite.

wir haben das problem behoben, indem wir das scharnier mit hebeln wieder "grade" gebogen haben. braucht man etwas fingerspitzengefühl für, aber seitdem ist wieder wieder "im lot"
2
Allgemein / Re: Motorhaube hebt sich
« Letzter Beitrag von chevyg20no am 06. Juli 2020, 15:54:21 »
Dieses "Problem" habe ich auch auf der linken Seite. Je nach Witterung wird die Haube leicht angehoben bzw geht wieder zurück. Ein Austausch der Dämpfer hat nichts gebracht. Da sonst aber alles fest ist und die Werkstatt auch keinen Fehler gefunden hat lebe ich damit.
3
Allgemein / Motorhaube hebt sich
« Letzter Beitrag von Joachim T am 04. Juli 2020, 08:06:47 »
Hallo zusammen habe momentan das Problem daß sich meine Motorhaube an der Windschutzscheibe um ca 5mm hebt, an der Scharnierseite. Muß noch dazu sagen daß die Gasdruckdämpfer zum öffnen nicht mehr die besten sind. Legt sich das wieder wenn ich sie auswechsle oder ist das ein größeres Problem. Am Halter selber sieht man nichts bei offener Motorhaube. Es ist nichts verbogen und unter die Verkleidung unterhalb der Scheibe habe ich noch nicht geschaut. Für Info wäre ich sehr dankbar, euer Joachim aus Weinsberg
4
Moin,

sag mal was erschwinglich ist bei Chevrolet. Achschenkel hinten 570€ (war da schon Steuer mit dabei? ), Abgasrohr mit Flexstück, an die 300€, Dichtungen Ansaugkrümmer 70€ im 4er Pack (für einen 6 Zylinder!!! , also muss man 2 Sets kaufen), Radlager vorn mit ESP über 300€, Antriebswelle 800€, usw. usw....das sind Apothekerpreise. Die Herstellung kostet meist nur 10% des EVP.
Sie sind eh nur noch da, weil sie 10 Jahre nach dem letzten Modellverkauf die Ersatzteilversorgung sicherstellen müssen. Original kaufe ich nur, wenn es das Teil nicht im Zubehör gibt. In gut 2 Jahren wird es bei Chevrolet wahrscheinlich eh nix mehr geben.

Ich selber plane noch bis 2025 mit dem Epica, danach muss etwas neues her für den Alltag. Ich denke da echt über Wasserstoff nach, auch wenn der aktuell noch zu teuer ist.

Tschau Norman
5
Moin,

tja, langsam wär´s auch mal extrem wichtig, falls ein Teil benötigt wird, dieses (falls erschwinglich) auch mal original zu kaufen;
denke dass sich die Zulieferer bzw. auch Chevy sonst total von unserem (gestorbenen) Markt zurückziehen...
und falls dann nix mehr Zubehör gibt, wird´s eng....

VLG
6
Räder & Fahrwerk / Re: buchsen achsschenkel hinten
« Letzter Beitrag von norman am 24. Juni 2020, 16:55:14 »
Moin,

guck mal hier wegen den Buchsen https://www.pkwteile.de/autoteile/chevrolet-ersatzteile/epica-kl1/19604/10672/querlenkerlager

Von Febest gibt es welche mit einem "Z" am Ende. Die Teile waren bei mir schon direkt nach dem Einbau hin...hatten Spiel. Hab davon schon mehrer dort eingebaut, immer das gleiche Ergebniss. Optisch sehen sie so aus https://www.ebay.com/itm/Arm-Bushing-For-Rear-Assembly-Febest-CHAB-006Z-/282065483287
Ich hab mir jetzt andere bestellt, die optisch ehr so aussehen https://www.pkwteile.de/febest/10902751 (das ist nicht die richtige Buchse für dich, nur ein optisches Beispiel). Hab mir jetzt alle Buchsen die da an den Querlenkern und Achsschenkel sitzten gekauft, aber die Rechnung finde ich grad nicht.
Mein Epica steht seit über 2 Wochen auf der Bühne, weil ich auf eine 20T Presse warte. Wollte auch oben die Buchsen an dem Querlenker erneuern, aber dieser Gelenkkopf wird in den Lenker gepresst. Ich kam da mit meinem Werkzeug nicht mehr wirklich weiter und in anbetrachte der Menge der restlichen noch zu tauschenden Buchsen, hab ich hin geschmissen und diese Presse bestellt. Leider dauert es noch 2-3 Wochen bis ich sie habe.  :sad
7
Räder & Fahrwerk / Re: buchsen achsschenkel hinten
« Letzter Beitrag von EpicaBerlin am 23. Juni 2020, 11:01:59 »
Hallo Forum,

bei mir gibts ein ähnliches Problem:
TÜV bemängelt Lagerbuchse vom Querlenker HA,  die Buchse sitzt natürlich im Achsschenkel (blau markiert): Kann mir jemand weiterhelfen? Beim Autohaus gibt es nur den kompletten Schenkel für 570,-
Würde gern die Buchse wechsel, welche passt von reindeerparts?


8
achtdreizehns Blog - Neuigkeiten / [Blognews] Winterschluffen druff?
« Letzter Beitrag von achtdreizehn am 18. Juni 2020, 19:12:01 »
Winterschluffen druff?



Quelle: Winterschluffen druff?

viel Spaß beim Lesen
9
achtdreizehns Blog - Neuigkeiten / [Blognews]
« Letzter Beitrag von achtdreizehn am 18. Juni 2020, 07:12:40 »




Quelle:

viel Spaß beim Lesen
10
achtdreizehns Blog - Neuigkeiten / [Blognews] Mal wieder ne H7
« Letzter Beitrag von achtdreizehn am 18. Juni 2020, 07:12:40 »
Mal wieder ne H7



Quelle: Mal wieder ne H7

viel Spaß beim Lesen
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Diese Seite benutzt Cookies. OK