Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
1
Motor/Getriebe/Abgasanlage / Re: Getriebeproblem Epo 2.0 Benziner Automatik
« Letzter Beitrag von norman am Heute um 11:07:39 »
Moin,

aje, AT-Probleme sind das Letzte was man will. Ich würde erstmal den Tester anklemmen und den Fehlerspeicher vom Getriebe auslesen. Und dann auch mal die Livewerte anschauen. Da es wohl in allen Gängen ist, sollte das Problem was zentrales sein...wie z.b. Eingangs- oder Ausgangsdrehzahlsensor, oder Drucksensor oder Ölmangel.
Was passier wenn du mit der manuellen Gasse schaltest...das Gleiche Problem? Wieviel km hat deiner runter.
Mit viel Glück hilft ein Getriebölwechsel.

Tschau Norman
2
Motor/Getriebe/Abgasanlage / Getriebeproblem Epo 2.0 Benziner Automatik
« Letzter Beitrag von Freezer am 22. März 2019, 18:20:49 »
Hallo zusammen. Da bin ich wieder. War lange Zeit Mitglied hier, bin aber irgendwann wegen Inaktivität gesperrt worden.

Nun ja, schön dass es dieses Forum für unsere Dicken noch gibt.

Ich bin gerade mit einem Getriebeproblem nach Hause gekommen. Kontrolleuchte brennt jetzt und er hat sich verweigert hoch zu schalten bei der Fahrt übers Land. Zuvor hat er sehr träge geschaltet und die Gänge dann abrupt reingeknallt. Hat sich alles nicht sehr gut angehört.

Habt Ihr ne Idee was es sein könnte? Kann man das Getriebe zurücksetzen?

Dabei habe ich gerade letzte Woche 600- für einen Service inkl. Radlagerwechsel links bezahlt um ihm mal was Gutes zu tun.
3
Elektrik/Elektronik / Re: Birnen in der Türverkleidung
« Letzter Beitrag von norman am 15. März 2019, 22:10:22 »
Moin,

das geht aber schnell  :haha
Bei mir ist nun der Bremssattel hinten links fest gegangen. Neuer ist schon da und kommt morgen rein. Ich liebe meinen "Chevy".  :yessir

Tschau Norman
4
Räder & Fahrwerk / Re: ABS Lampe leuchtet nach Radlagerwechsel
« Letzter Beitrag von norman am 15. März 2019, 22:06:26 »
Moin,

sicher kannst du fahren, hast nur kein ABS. Neuen TÜV bekommst du auch nicht. Wenn du ESP hast, dann geht das auch nicht.

Ich weiß das die 2008er 2,5 Benziner ESP bekommen haben, davor hatten sie nur ABS. Das ESP brauchte ein anderes Radlager, aber laut Forum hier, ist nur der Ring auf dem Lager (wo das Kabel dran gesteckt ist) ein anderer. Daher kann man ein Radlager für ohne ESP kaufen (das ist deutlich günstiger bzw. auch im Zubehör zubekommen) und einfach den Ring tauschen.

Hatte bei meinem 2,5er mit ESP auch das Radlager getauscht aber die Lampe blieb an.  Das Lager hätte laut Liste des Händlers passen müssen, tat es aber nicht. Hab dann ein Radlager bei Chevrolet kaufen müssen, weil ich kein passendes für ESP im Zubehör gefunden hab. Später schrieb dann jemand, das es wohl nur auf den Ring drauf ankommt. Steht hier auch irgendwo im Forum. Könnte bei dir ja ähnlich sein.

Tschau Norman
5
Räder & Fahrwerk / ABS Lampe leuchtet nach Radlagerwechsel
« Letzter Beitrag von Sandy74 am 15. März 2019, 13:31:53 »
Hallo, habe ein großes Problem und hoffe hier auf Hilfe.
Fahre einen Epica Bj.2008,2,0D,Automatik!
Haben nach 135000km beide Radlager gewechselt , leider leuchtet jetzt die ABS Lampe. Da alles ordnungsgemäß eingebaut wurde haben wir den Fehlerspeicher auslesen und löschen lassen. ABS aus, aber nach einigen Kilometern wieder an. Kennt jemand das Problem?
Kann ich trotzdem fahren?
LG Sandy
6
Elektrik/Elektronik / Re: Birnen in der Türverkleidung
« Letzter Beitrag von bimmerist am 11. März 2019, 09:59:24 »
 :hmmh  :hmmh
7
Elektrik/Elektronik / Re: Birnen in der Türverkleidung
« Letzter Beitrag von UdoM am 09. März 2019, 19:52:32 »
Sind es die W5W Birnen in der Tür verkleidung beim chevy epica und wenn ja, warum lassen sie sich nicht abziehen?

Da mir hier auch keiner helfen kann, werde ich dieses Koreanische Auto eben Inn die Werkstatt bringen und die Birne in der Türverkleidung wechseln lassen.
Inzwischen ist die Birne samt Fassung in die Verkleidung gerutscht.
Soll sich die Werkstatt mit diesem Blödsinn auseinander setzen. Ich habe jetzt schon die Schnauze voll vom Chevy
8
Elektrik/Elektronik / Re: Birnen in der Türverkleidung
« Letzter Beitrag von norman am 09. März 2019, 13:52:53 »
Moin,

einfach das Streuglas mit einem flachen Schraubendreher von unten ausklipsen. Dann siehst du was da drin ist.

Ich geh jetzt auch von so einer Glassockelbirne aus...

Tschau Norman
9
Elektrik/Elektronik / Birnen in der Türverkleidung
« Letzter Beitrag von UdoM am 07. März 2019, 15:38:19 »
Sind es die W5W Birnen in der Tür verkleidung beim chevy epica und wenn ja, warum lassen sie sich nicht abziehen?
10
Motor/Getriebe/Abgasanlage / Re: Ruckeln im Stand beim Bremsen
« Letzter Beitrag von achtdreizehn am 05. März 2019, 22:21:36 »
a okay.

ich hab nach wie vor diesen ELM obd2 bluuueeethuuuf adapter mit der app torque und eobd facile. zum fehlerspeicher löschen und mal auslesen reichts.

einzig beim corsa b vom kumpel seiner tochter hat er versagt. damals hatte opel noch sein eigenes süppchen bzgl der adapter gekocht.

gute fahrt
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

anything