Es scheint so, als wärest Du noch kein Mitglied dieser Community - Schade! Um Dich zu registrieren, klicke bitte hier ...
...bis gleich - und Willkommen in unserer Community!

Willkommen!

Du bist noch nicht registriert? Schade!

Forum und Community

Chevrolet Epica / Chevrolet Malibu

mehr Infos zun den Fahrzeugen findest Du innerhalb der Boards « Chevrolet Epica »

Chevrolet Malibu Boston
____________________Chevrolet Epica




Autor: Wanderer Thema: Auch der Wanderer zieht nun weiter...  (Gelesen 596 mal)

Wanderer

  • Globaler Moderator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 426
  • Mitglied Nº: 10
  • X3 - Build - Think - Fight
Auch der Wanderer zieht nun weiter...
« am: 12. Oktober 2018, 21:33:48 »
Hallo Leute,

auch wenn ich schon länger inaktiv war, will ich mich doch richtig verabschieden. Heute habe ich meinen treuen Epica mit knapp 180.700 km verkauft. Der Wagen war wirklich mit Abstand der Beste, den ich je hatte. Nie ein Ausfall oder ein nennenswerter Schaden. Aber nach 10 Jahren und so vielen Kilometern hat man schon gemerkt, dass der Wagen müde wurde.

Als Nachfolger kommt ein 2016er Audi A5 Cabrio. Leider hab ich nicht rausgefunden, wie ich ein Google-Bild vernünftig einbinden kann, deswegen nur ein Link:

https://photos.app.goo.gl/PzK3CahSbv5ARkFS6

Administrator Kommentar per picr.de eingebunden


Ich muss sagen ich freue mich schon auf den Neuen, man merkt schon den Fortschritt und das höhere Preisniveau.

Auch für ein tolles Forum, in dem der Ton immer stimmte, möchte ich mich bedanken!

Allzeit gute Fahrt wünsche ich Euch und das Ihr noch lange Spaß an Euren Schiffen habt!!

VG
Björn

Inti31

  • ハラルドメッサーシュミット
  • Administrator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1670
  • Mitglied Nº: 1
    • Chevrolet Epica Forum
  • Meine Galerie:
Re: Auch der Wanderer zieht nun weiter...
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2018, 22:39:13 »
...ach jeh... - aber so passiert es ... - wie hier irgendwo zu lesen ist - der Epica wurde von 2006 - 2010 verkauft, in der Regel waren die angeprisenen 2010er Modelle in der Regel BJ 2008 :), heißt: 10 Jahre haben die meisten jetzt auf dem Buckel, zumeist mehr - und bis auf wenige Ausnahmen war der Epica immer recht zuverlässig - auch damals bei mir...

Danke Dir Wanderer, für die gemeinsamen Jahre in diesem Forum, denke, es hat sich zumindest damals recht gut entwickelt - du warst ja auch mit einer der ersten hier.
Das Forum ist und bleibt derzeit immer noch ein Hobby - auch wenn ich allmählich darüber nachdenke, bei den sinkenden Zahlen - wie das weitergehen soll mit diesem Forum... vielleicht noch ein 2 Jährchen, dann sollten fast alle Epicaner zumindest verschwunden sein...

In diesem Sinne, viel Spaß mit  Deinem neuen Gefährt -  sieht schick aus - mir wäre das allerdings zu tief - in bin mit meinem Carens noch recht zufrieden... :)

Grüße
Harry
Chevrolet Epica LT 2.5 / 6-Gang AT / EZ 05/2008 / dark denim grey / LPG (BRC P&D)
Kia Carens CRDi 1.7 / 7-Gang DCT / EZ 09/2015 / schwarz


achtdreizehn

  • Globaler Moderator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 1128
  • Mitglied Nº: 172
  • Beginne jeden Tag als wäre es Absicht!
    • www.chevroletepica.de
  • Meine Galerie:
Re: Auch der Wanderer zieht nun weiter...
« Antwort #2 am: 15. Oktober 2018, 12:10:43 »
Allzeit gute Fahrt!

norman

  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 990
  • Mitglied Nº: 115
Re: Auch der Wanderer zieht nun weiter...
« Antwort #3 am: 15. Oktober 2018, 18:26:05 »
Moin,

ja da hast du dir was Feines ausgesucht und ja, technisch einen Quantensprung gemacht.
Mein Epica hat nun über 150tkm auf der Uhr und ist echt zuverlässig, wenn auch leider recht teuer wenn was kaputt geht. Aber hey, das ist beim Audi auch nicht anderst.  :haha Nur für den bekommt man halt noch alles.  :ooh
Ich hab nur jeden Tag Angst, das mir einer rein fährt, denn auch wenn er sehr gepflegt ist, Geld bekommt man kaum nur dafür von der Versicherung. Und einen anderen Epica in diesem Zustand dürfte auch kaum zubekommen sein.

Tschau Norman

Wanderer

  • Globaler Moderator
  • 6-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 426
  • Mitglied Nº: 10
  • X3 - Build - Think - Fight
Re: Auch der Wanderer zieht nun weiter...
« Antwort #4 am: 18. Oktober 2018, 23:13:16 »
Hey ho!

Ja das ist wahr, die Teile wurden so langsam ein Problem.

Witzig war auch das mir keiner glauben wollte das ich den damals neu gekauft habe.

Der Audi wird es schwer haben an die Qualität anzuschließen. Hatte immer noch die ersten Zündkerzen und Auspuff drin bzw dran!

Morgen ist Abholtag und ich freue mich aber schon tierisch nach 10 Jahren mal wieder was anderes zu fahren. Und soo tief ist er gar nicht :cheese

Joachim

  • 2-Zylinder
  • *
  • Beiträge: 75
  • Mitglied Nº: 72
Re: Auch der Wanderer zieht nun weiter...
« Antwort #5 am: 20. Oktober 2018, 10:20:42 »
Hallo

Auch ich werde mich hier verabschieden da ich jetzt einen Volvo XC 60 habe.
Es war eine schöne Zeit mit Euch und man hat auch viel Hilfe bekommen.
Und Tschüsssss

Chevrolet Epica, Malibu & Captiva Forum

Re: Auch der Wanderer zieht nun weiter...
« Antwort #5 am: 20. Oktober 2018, 10:20:42 »